offline

julia speckmann

julia speckmann
59
myheimat ist: Langenhagen
59 Punkte | registriert seit 11.05.2010
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

„Landschaft(sbilder) heute”

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 28.09.2010 | 240 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Eine herzliche, kurzfristige Einladung für: Mittwoch, 29.09.2010, 19:00 Uhr „Landschaft(sbilder) heute” Ein Gespräch mit Roland Nachtigäller, Direktor MARTa Herford, Ute Stuffer, Kuratorin Kunstverein Hannover und Ursula Schöndeling Roland Nachtigäller realisierte im vergangenen Jahr die Gruppenausstellung »Pittoresk«, Ute Stuffer kürzlich eine Einzelausstellung mit David Schnell. Beide Ausstellungen...

1 Bild

"Alltag neu gesehen" Künstler-Workshop im Kunstverein am 27.07. - es sind noch Plätze frei...

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 21.07.2010 | 259 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Liebe Langenhagener, unser Ferien-Künstler-Workshop-Angebot geht in die letzte Runde: nachdem wir Ornamente mit Kerstin Vorwerk gestaltet und eine Riesencollage zusammen mit Patricia Lambertus angefertigt haben, erwarten wir nun Lotte Lindner und Till Steinbrenner um gemeinsam unseren Alltag umzukrempeln. Neugierig? Dann meldet euch\melden Sie sich noch an - denn es sind noch Plätze frei. "Alltag neu gesehen" mit...

1 Bild

Künstler-Workshop im Kunstverein am 20.06. - es sind noch Plätze frei... jetzt noch anmelden!

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 15.06.2010 | 317 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Liebe Langenhagener, im vergangenen Monat haben wir unseren ersten Künstler-Workshop im Kunstverein Langenhagen durchgeführt und er hat allen Beteiligten so viel Spaß gemacht, dass wir nun unsere Sommer-Künstler-Workshop-Reihe starten... Diese Workshop-Reihe wird veranstaltet mit Künstlern der aktuellen Ausstellung "Leinen los!" und startet wie bereits angekündigt am kommenden Sonntag, den 20.06. mit Kerstin Vorwerk!...

1 Bild

"Alltag neu gesehen"-Künstler-Workshop im Kunstverein Langenhagen

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 09.06.2010 | 317 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | "Alltag neu gesehen" mit Lotte Lindner & Till Steinbrenner Die Kunst liegt im Alltäglichen. Alles, was uns umgibt, ist Material und Anregung für unsere Arbeit. Mit Gegenständen aus unserer Umgebung, vielleicht sogar aus dem Kunstverein, und unserem eigenen Körper entwickeln wir kleine Skulpturen oder Handlungen, die wir fotografisch festhalten. Wir verlassen unsere alte Welt und setzen aus gewohnten Dingen und Bewegungen...

1 Bild

Großcollage-Künstler-Workshop im Kunstverein Langenhagen

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 08.06.2010 | 285 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | „I make my day“ mit Patricia Lambertus Zusammen sichten wir große Fototapeten, reißen oder schneiden diese auseinander und setzen sie zu einem neuen Motiv zusammen. Kleinteiligere Bilder aus Zeitschriften, Postern, Tapetenresten und sonstigem bedruckten Material ergeben zusammen mit dem großen Motiv eine Großcollage, die wir an die Außenwand des Kunstvereins anbringen. Mitgebrachtes Collagematerial ist willkommen!...

1 Bild

Ornament-Künstler-Workshop im Kunstverein Langenhagen

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 08.06.2010 | 248 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | "Ich glaub, ich hab ein Ornament im Auge“ mit Kerstin Vorwerk Wir stellen unseren Blick scharf und beobachten, wie wir selbst, unsere Körper, unsere Kleidung, der Stuhl auf dem wir sitzen, Teil einer Musterung werden. Gemeinsam entdecken wir Formenspiele und Linienfluten, erforschen ihren besonderen Rhythmus und erarbeiten ein Ornament. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Information bei Julia...

1 Bild

Für den Workshop mit Ingo Mittelstaedt am kommenden Donnerstag sind noch Plätze frei!

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 25.05.2010 | 275 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Wer hat noch Interesse? Wir sehen uns die Ausstellung von Ingo Mittelstaedt an und sprechen mit ihm über seine Kunst. Unter seiner Anleitung werden wir außerdem selber tätig: wir machen uns auf die Suche nach geeignetem Material, rücken dies ins richtige Licht, bauen eigene Modelle und fotografieren sie. Bitte Kameras/Fotohandys mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Julia Speckmann (Projektleiterin)...

1 Bild

´Sonntags im Kunstverein´ - dieses Mal: Raum-Bildungen

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 11.05.2010 | 225 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | offener Termin für die ganze Familie ohne Voranmeldung einfach vorbeikommen - wir freuen uns! Kunstverein Langenhagen e.V. • Walsroderstraße 91A • 30851 Langenhagen • Tel/Fax: +49 511 778929 • www.kunstverein-langenhagen.de

1 Bild

Workshop mit Ingo Mittelstaedt im Kunstverein Langenhagen

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 11.05.2010 | 320 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | Am 27.05. gibt Ingo Mittelstaedt uns einen Einblick in seine Arbeit. Wir sprechen mit ihm über seine Kunst und werden unter seiner Anleitung selber tätig: wir machen uns auf die Suche nach geeignetem Material, rücken dies ins richtige Licht, bauen eigene Modelle und fotografieren sie. Bitte Fotokameras/Fotohandys mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Julia Speckmann (Projektleiterin) unter 01577-2469832...

1 Bild

Ausstellung "Neue Ordnung" von Ingo Mittelstaedt im Kunstverein Langenhagen - Kostenlose Workshops im Mai 2010

julia speckmann
julia speckmann | Langenhagen | am 11.05.2010 | 246 mal gelesen

Langenhagen: Kunstverein Langenhagen | o Fundstücke – Kunststücke (ab ca. 6 Jahre) Wir setzen alltägliche Fundstücke ins richtige Licht und betrachten sie so ganz neu. o Vom Bild-Raum zum Raum-Bild… (ab ca. 11 Jahre) Zweidimensionales verwandelt sich in Dreidimensionales und wieder zurück. Verschiedene Materialien werden geknickt und so zu seltsamen Räumen und Höhlen. o Neue Ordnungen (ab ca. 14 Jahre) Was ist bedeutet eigentlich ´Ordnung´ in der Kunst?...