Anzeige

NABU Langenhagen Führung: Wintergäste an den Wietzeseen

Mit Glück können wir auch einen Kormoran beobachten.
Der erste vogelkundliche Spaziergang des Naturschutzbundes NABU Langenhagen führt interessierte Teilnehmer an die Langenhagener und Isernhagener Wietzeseen. „Hier wollen wir heimische Wasservögel beobachten“ sagt Ricky Stankewitz, Leiter der Exkursion vom NABU. „Anfang der Woche konnten im Exkursionsgebiet Singschwäne, verschiedene Enten, Kormorane und ein Silberreiher beobachtet werden und wir sind gespannt was wir am Sonntag alles sehen werden“ so Stankewitz weiter. Treffpunkt ist am Sonntag, 25.01.2009 um 09:00 Uhr der Parkplatz vor dem Seehaus, da der Langenhagener Parkplatz am Wietzepark noch gesperrt ist.
0
2 Kommentare
18.681
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 19.01.2009 | 21:53  
1.184
Ricky Stankewitz aus Langenhagen | 20.01.2009 | 06:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.