myheimat.de

Jetzt bewerben, sicher(er) 🚲-Fahren! 45 x selber mitmachen bei Abstandsmessungen 🚗/🚲 in der Region Hannover mit dem "OpenBikeSensor"

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!, 12.11.2020
3 Bilder. Sensor mit separatem Taster links
Startbild des Sensors beim Hochfahren
Blick ins Innere, v.l.: 1. Taster, 2. Deckel mit rundem Sensor, Akku und GPS-Antenne, 3. Gehäuse mit Elektronik.
Vorabinfo "OpenBikeSensor". 

Aktualisierung Di., 17.11.2020, 06:09 Uhr:
Die Online-Info - und darin die Online-Bewerbung - sind JETZT freigeschaltet ...

Mitmachen bei den Messungen mit dem "OpenBikeSensor" in der Region Hannover? Hier nachfragen, wie / wann es geht ...

In der Region Hannover wird es bald umfangreiche Messungen des Abstandes zwischen Radfahrenden und überholenden Kfz mit dem "OpenBikeSensor" geben:
Die Vorbereitungen beim "mobilnetzwerk-hannover" dazu sind bereits im vollen Gange.

Interesse

Wer bereits jetzt Interesse hat,
erhält Informationen über das Projekt
durch Anfrage an diese Email-Adresse:
Langenhagen@ADFC-Hannover.de.

Ziele
Ziel 1:
Quantitativ, also mit detaillierten Zahlenwerten, sichtbar/öffentlich machen, wie groß bzw. wie klein der Überholabstand 🚗/🚲 überhaupt ist.
Ziel 2:
Herausfinden, an welchen Stellen der Abstand 🚗/🚲 besonders klein ist, und auf die Notwendigkeit baulicher Maßnahmen besonders DORT hinweisen.
Ziel 3:
....


Infos
Deutsch
Hier sind mehr Informationen zu Gerät, Messverfahren und Auswertung.
Englisch
Hier sind mehr Informationen zu Gerät, Messverfahren und Auswertung.

Auszug aus den Details
Der OpenBikeSensor (ehemals RadmesserS) wird am Fahrrad befestigt und misst verschiedene Daten, wie z. B. den Abstand beim Überholtwerden, und speichert diese. Sowohl die Hardwarespezifikation als auch die verwendete Software sind frei verfügbar. Jeder Interessierte kann somit den OpenBikeSensor selbst bauen und nutzen.


- - - - - - - -

Eintritt in den ADFC
Mitgliedsbeitrag im ersten Jahr preiswerter,
im Rahmen der zeitlich limitierten ADFC-Langenhagen-Eintritts-Weihnachts-Aktion.

- - - - - - - -
- - - - - - - -