Anzeige

"Hoppel-Note" vs. "Rumpel-Faktor" für 🚲-Routen #1: UnterstützerInnen gesucht! Qualität von Radstrecken: Mess-, Auswerte- und Publizierungsverfahren per App

Wie gut sind eigentlich die Regions-Radrouten in und um Hannover zu befahren?
 
Automatisch: Die "Rumpelnote" / der "Rumpelfaktor" benotet per App die Qualität des Bodenbelages von Radrouten mit Schulnoten zwischen 1 und 6. Diese Zahlenangaben werden im zweiten Schritt den Routen auf der Landkarte zugeordnet. Bild: http://ADFC-Langenhagen.de
Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Noten für Radrouten.

Links zu Vortest-Bildern

Hoppel-Note bzw. Rumpel-Faktor:
Wie gut sind eigentlich die Regions-Radrouten in und um Hannover zu befahren?

Wer möchte hier mitmachen??
Unterstützer*innen gesucht!!!
Kontakt via Langenhagen@ADFC-Hannover.de. Wer Fragen hat und angerufen werden möchte, kann die eigene Telefonnummer in dieser Email angeben.

Das Projekt

Ablauf

App-gestützte Messung, Beurteilung und Kartierung der Qualität von Strecken für das Radfahren in der Region Hannover.

Ziele

- Offenlegung von Schwachstellen,
- Vorschläge zur gezielten Verbesserung an "die Gremien".    

Die Qualität der Beläge der Radfahrstrecken in und um Hannover ist recht unterschiedlich 
Daher sucht der ADFC Langenhagen Unterstützer*Innen für diese Mitwirkung:
- Weiterentwicklung des Messverfahrens,
- Auswertungsautomatisierung, 
- App-Weiterentwicklung,
- Qualitätssicherung,
- Messbedingungen,
- Standardisierung,
- Kartenerstellung,
- Vergleichbarkeit,
- Publizierung,
- Kalibrierung,
- Einweisung,
- Vorstellung,
- Zielverfolgung,
- auf Messstrecken Radfahren (s.u.),
- ...

Messstrecken
Gemessen werden sollen in der Anfangsphase Strecken in der Region Hannover wie:
- Hannover erfahren,
- 15 Regionsrouten,
- Julius-Trip-Ring,
- Grüner Ring,
- und mehr ...

- - - - - - - - - 

Vorgehen und Denkansätze

Gemessen wird über eine App die Beschleunigung, der das Handy am Lenker ausgesetzt ist, und daraus wird in Excel durch Quadrieren / Integrierung die bereinigte effektive Beschleunigung ermittelt: Das geht so ähnlich wie bei der Spannungsermittlung bei Wechselstrom.

Das Handy ist hier mit einem "finn"-Spanner am Lenker befestigt,
hier dargestellt mit der laufenden App für die Messung der Beschleunigung:


Im Haupt-Bild dieses Beitrages befindet eine Auswertung einer mit dem Rad gefahrenen Messstrecke, wobei die Notenvergabe (noch) manuell erfolgte: Diese Noten werden die Klassifikation der jeweiligen Fahrbahnabschnitte / Fahrstrecken wiedergeben.
Und Automatisierung / Standardisierung / Übertragbarkeit muss auch noch sein ...

Die bei den Noten angegebene Beschreibung der Fahrbahn (Teer, Schotter, ...) in der angehängten Auswertung hat jetzt lediglich informativen Charakter, damit eine bessere Vorstellung über den Ursprung der Kurve möglich ist:
Diese Beschreibung wird später nicht aufgenommen, sondern lediglich die Noten, als Klassifikation ganzer Wege bzw. zur Feststellung besonders schlechter Wegabschnitte.

Mess-Bedingungen

Diese Bedingungen müssen erfüllt sein, um reproduzierbare, sichere Ergebnisse zu erreichen (noch in Arbeit):
  • Vergleichsmessstrecke(n), zur eigenen regelmäßigen Gegenmessung bzw. zum Abgleich der Fahrten Dritter, auch vor jeder(?) Messfahrt
  • mehrfache Mess-Fahrten, zumindest in der Erprobungsphase
  • gleiche Rad-Fahrgeschwindigkeit, max. 15 km/h?
  • gleiche Position/Befestigung des Handy
  • gleicher Luftdruck auf beiden Rädern,
  • identische Federbeineinstellung
  • gleiche Beladung mit Gepäck
  • Festlegung von Haltepunkten
  • gleiche Kartensystematik
  • Optimale Messfrequenz
  • gleiche Auswertungsart
    - Art der Mittelwertbildung
    - Art der Bewertung einzelner Stöße
    - Art der Abgrenzung einzelner Abschnitte
    - Art der Beurteilung einzelner sehr schlechter Strecken
    - Mitschrieb parallel der per 🚲 gefahrenen Strecken
  • Verzeichnis der gefahrenen Strecken
  • Verzeichnis der zu fahrenden Strecken
  • ...

- - - - - - - 

Ein Projekt des
https://www.ADFC-Langenhagen.de
Tipp dazu, mit dem "s"
Bei uns sind alle auf der "s"icheren Web-Seite!

Direkt zu dieser Webseite geht's auch so:
http://www.RUMPELFAKTOR.spoerer.info



Motto
Rauf auf Rad - aber sicher(er)!

In diesem Projekt so abgewandelt

Rauf aufs Rad - aber wie gut eigentlich?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 


.
0
1 Kommentar
12.207
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! aus Langenhagen | 14.10.2020 | 13:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.