Anzeige

Garbsen : Langenhagen = 7 : 1.

Bild 1: 1,5, km. Vorschlag für eine Fahrrad-Straße "Harzweg / Allerweg". Walsroder Straße bis Theodor-Heuss-Straße: Bereits beruhigte Straße, viel Schulkinderverkehr, Anbindung prüfen.
 
Bild 2: 2,1 km. Vorschlag für eine Fahrrad-Straße "Vosskamp / Kastanienallee / Angerstraße / Brinkholt / Sonnenweg / Heinrich-Heine-Straße". Godshorner Straße bis Vahrenwalder Straße. Weiterführung der vorhandenen Fahrradstraße, Schulweg, Rad-Weiterfahrt nach Hannover.
Langenhagen: Friedrich-Ebert-Schule | Mehr Fahrrad-Straßen für Langenhagen, auch zum Schutz von Schulkindern.

Der direkte Vergleich:
- Garbsen: 7 Fahrradstraßen
- Langenhagen: 1 Fahrradstraße


Fahrradstraßen sind ein sehr gutes Mittel, Radfahrende besser zu schützen.

Da Langenhagen erst EINE Fahrradstraße eingerichtet hat, schlägt der ADFC Langenhagen verschiedene Streckenführungen für die Einrichtung einer zweiten Fahrradstraße vor.

Die Aufzählung der Vorschläge erfolgt in alphabetischer Reihenfolge
Sie ist daher ohne Wertung einer möglichen Priorität / einer Bewertung:

Bild 1: 1,5, km
Harzweg / Allerweg 

Walsroder Straße bis Theodor-Heuss-Straße:
Bereits beruhigte Straße, viel Schulkinderverkehr, Anbindung prüfen.

Bild 2: 2,1 km
Vosskamp / Kastanienallee / Angerstraße / Brinkholt / Sonnenweg / Heinrich-Heine-Straße

Godshorner Straße bis Vahrenwalder Straße
Weiterführung der vorhandenen Fahrradstraße, Schulweg, Weiterfahrt nach Hannover

Bild 3: 2,2 km
Hindenburgstraße

Brinkholt bis Silbersee:
Anschlussmöglichkeit an die vorhandene Fahrradstraße, direkt vorbei an Grundschule und Kindergarten, Einzugsgebiet mit vielen Schulkindern.

Bild 4:
Logo der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen


Bild 5: 2,8, km
In den Kolkwiesen

Brinkholt bis Silbersee:
Ungerade Wegführung, bisher wenig benutzt, wenig Ziele an der Straße, keine Ampel an Theodor-Heuss-Straße.

Bild 6: 0,6 km
Sollingweg

Konrad-Adenauer-Straße bis Hindenburgstraße:
Enge Nord-Süd-Verbindung, viel auch von Kfz befahren, Schulweg, führt zu weiteren Schulwegen.

Bild 7:
Eröffnung Langenhagens erster (und bisher einziger) Fahrradstraße


Bild 8: 2,4, km
Karl-Kellner-Straße

Langenhagens Fahrrad-Straße

Bild 9:
Als "T-System":
SO könnten die nächsten Schritte beim Fahrradstraßenbau in Langenhagen aussehen ... wenn die Politik das so möchte:
- blau = vorhanden,
- rot = Ausbau-Vorschlag.
Auf Fahrradstraßen passieren die wenigsten Unfälle mit Radfahrern m_w. Und das sind überwiegend Schulkinder, denn sie haben keinen Führerschein. Also: Mehr Fahrradstraßen = mehr Schutz für Schulkinder. 


Dem Bild liegt diese Kartenplanung mit Outdoor-Active zugrunde.

Hinweise:
1. Die o.g. Vorschläge beschränken sich auf das Gebiet "Langenforth" und dessen direkte Umgebung, da entsprechende bereits vorliegende Beschlüsse der politischen Gremien der Stadt Langenhagen auf die Einrichtung zunächst in diesem Gebiet hinzielen.
2. Sie sind keine komplett ausgearbeiteten Planungen, sondern sind als Anregung für die weitere Diskussion um Fahrradstraßen in Langenhagen zu sehen. Und natürlich besonders für deren Umsetzung ;-) 
3. Ergänzende Vorschläge für Fahrradstraßen in weiteren Ortsteilen der Stadt langenhagen können per Email an die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen gesendet werden: Langenhagen@ADFC-Hannover.de.  Sie werden dann in diesem Beitrag ergänzt.

Vorhanden:
Berichte zur vorhandenen Fahrradstraße in Langenhagen:
Bei Myheimat:
https://www.myheimat.de/langenhagen/politik/garbse...
https://www.myheimat.de/langenhagen/gedanken/fahrr...
Im Langenhagener Echo:
http://www.extra-verlag.de/langenhagen/lokales/ein...
In der HAZ/Langenhagen:
http://www.haz.de/Umland/Langenhagen/Nachrichten/L...


Dies ist eine Ausarbeitung des
http://www.ADFC-Langenhagen.de - rauf aufs Rad!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.