Anzeige

Es braucht Monate, um EIN Verkehrsschild an Gefahrenstelle aufzustellen: Zum Schulbeginn auch nicht geschafft

Langenhagen: Gefährliche Kreuzung | Schild steht immer noch nicht

1.
ALLE sehen die Kreuzung Alt-Langenhagen / Kapellenstraße in Langenhagen-Engelbostel als gefährlich an.

2.
ALLE sind sich seit Monaten einig, dass da ein warnendes Schild hin soll,
zumal diese Kreuzung auf einem Schulweg liegt, mit Kindergarten und Kirche in der Nähe.

3.
ALLE sehen, dass das Schild auch zum Ferienende nicht da steht:
Es braucht in Langenhagen eben schon einige Zeit, den Verkehr abzusichern.
Auf Kosten der Sicherheit.


Die Details:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Langenha...

P.S.:
Die Kreuzung ist die gleiche Stelle, an der zu viele Autos zu schnell fahren:
- 1.000 zu schnelle Autos pro Tag,
- 365.000 zu schnelle Autos pro Jahr.
Und das auf einem Schulweg!!!

Leserbrief
zu 365.000 Geschwindigkeitsübertretungen im Jahr:
https://www.myheimat.de/langenhagen/politik/leserb...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.