Anzeige

Der Piraten-Stadtverband Langenhagen besucht regelmäßig die Sitzungen des Stadtrates Langenhagen und die seiner Ausschüsse

Am 06.11.2012 den Betriebsausschuss Stadtentwässerung.

Wegen der kürzlich erfolgten Spaltung der Gruppe Speich/Behrens (Unabhängig-Liberal, „ULG“) müssen Ausschüsse des Stadtrates Langenhagen neu besetzt werden. Das betraf auch den heutigen Betriebsausschuss Stadtentwässerung.

So war denn diese Sitzung extrem kurz. Nach der diskussionsfreien, einstimmigen Bestätigung des bisherigen Vorsitzenden und seines Stellvertreters wurden dann, ebenfalls einstimmig, die drei inhaltlichen Tagesordnungspunkte



Betriebsabrechnung 2011 und Gebührenkalkulation 2013 für

TOP 7 den Bereich Stadtentwässerung des Eigenbetriebs Stadtentwässerung

TOP 8 die Bereiche Straßenreinigung und Winterdienst des Eigenbetriebs Stadtentwässerung

TOP 9 Wirtschaftsplan 2013 des Eigenbetriebs Stadtentwässerung.
ohne besonderen Fragebedarf in Windeseile einstimmig verabschiedet.


Die Dauer der Sitzung, zumindest der öffentliche Teil, war deutlich kürzer, als unser Weg zum Rathaus und zurück nach hause.

Aber was tun wir Piraten nicht alles, um im Stadtrat am Ball zu bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.