Anzeige

Aber sicher(er)!! Mit dem đŸšČ von Langenhagen rein in die Landeshauptstadt HANNOVER? Der ADFC Langenhagen berĂ€t ...

GefĂ€hrlich(st)? In der Landeshauptstadt Hannover wurden im Jahr 2018 im Straßenverkehr die allermeisten Radfahrenden in GroßstĂ€dten körpergeschĂ€digt (getötet ODER verletzt), bundesweit, bezogen auf die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner. Bild abgewandelt, aus einer eigenen Untersuchung der Stadt Hannover von 2019. - Sobald es neue Zahlen gibt, werden auch die veröffentlicht. - Dies ist ein kostenfreier Service des Fahrrad-Club ADFC https://www.ADFC-Langenhagen.de
Langenhagen: ADFC GeschÀftsstelle | Sicher(er).

Von Langenhagen: Mit dem Rad sicher? Rein nach Hannover?

Der ADFC Langenhagen berĂ€t zu Radfahrten hach Hannover - und natĂŒrlich auch anderswohin - standardmĂ€ĂŸig
1.
per Email:
- Langenhagen@ADFC-Hannover.de
2.
per Telefon
- 0151 240 799 75

Vis-Ă -visï»ż-Beratung des ADFC Langenhagen, auch online & live im Video, mit
- Skype,
- Zoom,
- Whatsapp,
- ...
Einfach per Email oder telefonisch anfragen ....

- - - - - - -

Hintergrund
Die Landeshauptstadt Hannover ist - nach ihren eigenen Erkenntnissen - die radfahrergefĂ€hrlichste Großstadt bundesweit, siehe Bild mit rot markierter SĂ€ule.

Quelle
2019, Band 131:
Lagebericht Stadtentwicklung Hannover 2018,
auf Seite 57, Abb. 44, rot gerahmte graue SĂ€ule.

Link zur Quelle
https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Planen,-Bauen,-Wohnen/Stadtplanung-Stadtentwicklung/Publikationen/Schriften-zur-Stadtentwicklung

Übersicht
Auf dieser Hannover-Karte des Statistischen Bundesamtes DESTATIS von 2018 sind alle UnfÀlle mit KörpergeschÀdigten (getötet / verletzt) in Hannover eingezeichnet, an denen Radfahrende beteiligt waren. Link zum selber ausprobieren der unterschiedlichen Anzeigen: https://unfallatlas.statistikportal.de


Internet ADFC Langenhagen:
https://www.ADFC-Langenhagen.de
1
Einem Mitglied gefÀllt das:
1 Kommentar
65.669
Werner Szramka aus Lehrte | 02.05.2020 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.