Von schnaufenden Staren und kunterbunten Blüten in unserem Maigarten

Kreuz und quer durch den Garten im Mai - Akeleien (Aquilegia) (Foto: Katja Woidtke)
 
Kreuz und quer durch den Garten im Mai - Star (Sturnus vulgaris) (Foto: Katja Woidtke)

Dass Stare andere Vogelstimmen imitieren, haben wir schon oft beobachten können, aber dass die Singvögel schnaufen? Im letzten Jahr war der Starenkasten in unserem Garten zum ersten Mal belegt und wir konnten dem "Gesang" der Stare lauschen. Vor ein paar Tagen flatterten drei Stare auf unsere Terrasse. Die Männchen legten sich mächtig ins Zeug, imponierten dem Weibchen mit ihrem metallisch glänzenden Prachtkleid und ihrem abwechslungsreichen Gesang. Der reichte von schnalzenden und zischenden Geräuschen, über den Ruf des Milans bis zum Imitieren unseres schnaufenden Igels. Das Rennen scheint der einfallsreichere Sänger gemacht zu haben. Inzwischen schafft das Paar Nistmaterial in den Starenkasten. Das Männchen nimmt immer wieder Platz auf dem Dachfirst des Nachbarn und unterhält uns von dort mit seinen kuriosen Geräuschen. Besonders scheint ihm das Juchzen von Kindern beim Spielen zu gefallen. Gekonnt hat er dieses Juchzen übernommen, hängt ein Schnalzen an die Tonfolge an und lässt zum Ende noch einmal den Milan rufen, den Igel schnaufen und uns dadurch lachen.

Welche witzigen Geräusche konntet ihr bereits in dem Gesang der Stare erlauschen?

In unserem Maigarten ist es nicht nur durch die Stare quirlig. Fünf kleine Frösche genießen die Sonne am Rand unseres Miniteiches, Libellen und Schmetterlinge flattern durch den Garten. Hummeln, Wollschweber, Wildbienen und andere Insekten nutzen das reichliche Nahrungsangebot und die Nisthilfen. Die mussten wir wegen der guten Belegung erweitern. Auch die Sandbienen schwirren an sonnigen Tagen wieder herum. Der Igel ist schon lange aus seinem Winterschlaf erwacht und geht schnaufend auf Nahrungssuche, sobald die Dämmerung hereinbricht. Dann machen auch die vielen Spatzen keinen Rabatz mehr, sondern träumen in der Hecke von einem Sandbad oder von leckeren Körnern, die sie am nächsten Tag futtern werden. Ausgeflogen ist heute der Nachwuchs der Kohlmeisen. In den letzten Tagen flogen die Alttiere noch im Minutentakt mit Raupen, Schnaken und anderen Insekten zum Nistkasten, um sie in die Schnäbel der laut bettelnden Meisenbabys zu stopfen. Wir wünschen den kleinen Kohlmeisen alles Gute auf ihrem weiteren Weg! 

Unsere Beete sind seit Anfang Mai immer bunter geworden. Stauden lösen nach und nach die Frühblüher ab. Im Mai und Juni verwandeln die zauberhaften Blüten der Akeleien unseren Garten in ein Reich von Feen und Elfen. Bei uns samen sich die hübschen Stauden selbst aus und erfreuen uns jedes Jahr aufs Neue - manchmal an Plätzen, wo sie ursprünglich gar nicht geplant waren. Aber gerade das macht den Zauber der Akeleien für uns aus.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Bummel durch meine bunte Bildergalerie!

Einige Naturbeobachtungen in unserem Maigarten:

Blaumeisen
Kohlmeisen
Haussperlinge
Feldsperlinge
Amseln
Rotkehlchen
Heckenbraunelle
Distelfinken
Stare
Mehlschwalben
Mauersegler
Türkentauben
Ringeltauben
Graureiher...

Hummeln
Wildbienen
Honigbienen
Wespen
Schlupfwespen
Blaue Holzbiene
Wollschweber
Weißlinge
Bläuling
Tagpfauenauge
Ameisen
Sandbienen...

Teichfrösche


Unser Garten im April:

https://www.myheimat.de/langenhagen/natur/ein-hauc...

Unser Garten im März:

https://www.myheimat.de/langenhagen/natur/einen-ga...

Unser Garten im Februar:

https://www.myheimat.de/langenhagen/natur/schnecke...

Hallo Gartenjahr 2022:

https://www.myheimat.de/langenhagen/natur/hallo-ga...
3
4
4
3
5
4
4
4
3
5
4
4
3
3
4
5
3
6
3
4
5
3
3
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
72.138
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 23.05.2022 | 09:37  
30.453
Katja W. aus Langenhagen | 23.05.2022 | 13:39  
42.360
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.05.2022 | 19:48  
30.453
Katja W. aus Langenhagen | 26.05.2022 | 22:49  
6.778
Heimatler Rainer Bernhard aus Seelze | 31.05.2022 | 03:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.