Anzeige

Mein Juni 2019: Bunte Wiesen, Wald, Sonnenuntergang und ein Schmetterling

Nach einem heißen 39 Grad Tag gab es diesen fantastischen Sonnenuntergang am Rangsdorfer See.
Der 30. Juni war mit 39 Grad der heißeste Tag des Monats. Ein großartiger Sonnenuntergang am im Süden Berlins gelegenen Rangsdorfer See entschädigte uns für die Hitze des Tages.
Die anderen Fotos sind an angenehmeren Tagen entstanden.
Am Steinhuder Meer wehte ein angenehmer Wind, so dass ein längerer Spaziergang an der Promenade in Mardorf möglich war.
Bei Visselhövede ging es durch schattige Wälder, in denen prächtige Fingerhüte blühten.
Bei Garbsen führte uns nördlich der A2 ein Weg durch herrlich bunte Wiesen.
Zu Hause entdeckte ich einen mir völlig unbekannten Schmetterling an der Fensterscheibe. Leider sind alle Fotos von ihm unscharf.

Ein besonderer Höhepunkt im Juni war für mich das Sommerfest vom Bürger- und Heimatverein und Kulturring Langenhagen.
https://www.myheimat.de/langenhagen/kultur/orienta...
1 9
7
7
2 8
8
8
7
8
8
8
2 7
2 7
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
5.973
Günther Gramer aus Duisburg | 19.07.2019 | 21:16  
930
Maarit Midair aus München | 19.07.2019 | 21:29  
18.520
Frank Werner aus Wernigerode | 19.07.2019 | 22:12  
25.268
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 20.07.2019 | 21:04  
29.151
Carmen L. aus Pattensen | 21.07.2019 | 11:52  
58.788
Werner Szramka aus Lehrte | 21.07.2019 | 17:20  
15.736
ADOLF Stephan aus Peine | 21.07.2019 | 22:10  
29.231
Shima Mahi aus Langenhagen | 23.07.2019 | 19:59  
904
Rainer Bernhard aus Seelze | 23.07.2019 | 20:43  
29.231
Shima Mahi aus Langenhagen | 31.07.2019 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.