Anzeige

1. Vorsitzender Hans Henning des Fanfarenzug Resse von 1992 e.V. sagt „JA“ zu seiner Kerstin

Zum Beitrag
4 von 4

Ähnliche Beiträge

4 Bilder

,,Silhouette des Brautpaares" 2

Kocaman (Ali) | Donauwörth | vor 4 Tagen | 116 mal gelesen

Kreisverkehr ,,Das Ehekirchner Hochzeitsfest"

1 Bild

...und möchten Sie, Frau..NEEEEEEEEEEEEEEIN! 12

Thomas Ruszkowski | Essen | am 10.07.2020 | 65 mal gelesen

1 Bild

Was ist jetzt (wieder) erlaubt? ODER "Kreativität ist in der Krise weiterhin ein Muß!"

sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 04.07.2020 | 31 mal gelesen

Kempten (Allgäu): sicHERBesser MusicPartner | In Speiselokalen und Biergärten gilt keine Corona-Sperrstunde mehr. Gäste können also so lange bewirtet werden wie vor dem Shutdown. In der Gastronomie gelten nach wie vor diverse Hygieneregeln: An einem Tisch zusammensitzen darf, wer sich nach den Regeln der Kontaktbeschränkungen treffen darf - also Verwandte und Angehörige zweier Haushalte oder Gruppen von bis zu zehn Personen. Der Mindestabstand von 1,5 Metern gilt...