Anzeige

Mascha-Kaléko-Abend im daunstärs

Wann? 25.09.2019 19:00 Uhr

Wo? daunstärs, Konrad-Adenauer-Straße 15, 30853 Langenhagen DEauf Karte anzeigen
Langenhagen: daunstärs | Sie wurde als weiblicher Kästner und Großstadtlerche bezeichnet – die Dichterin Mascha Kaléko steht im Mittelpunkt eines Theaterabends im daunstärs am Mittwoch, 25. September, ab 19 Uhr. Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell (Theater Esprit) zeichnet die Lebensreise Kalékos anhand ihrer Gedichte nach und ermöglicht einen Einblick in eine humorvolle, aber auch getriebene und heimatlose Dichterseele. Die 1907 in Westgalizien/Polen geborene jüdische Dichterin erschuf sich mit Alltagsgedichten schnell einen hohen Bekanntheitsgrad. In diesen vereinigen sich Lyrik und Spott, Gefühl und Ironie, begegnen sich der vorschnelle Berliner Witz und die Trauer der jüdischen Weisheit. Der Eintritt kostet 10 Euro.
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im vhs-Treffpunkt persönlich, schriftlich, per Fax unter 0511 7307 9718 oder per eMail unter info@vhs-langenhagen.de entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.