Anzeige

Jubiläumskonzert des Blasorchesters der Stadt Langenhagen

Wann? 22.04.2018 17:00 Uhr

Wo? Theatersaal Langenhagen, Rathenaustr. 14, 30853 Langenhagen DE
Orchesterfotos des Blasorchester Langenhagen in der Staatsoper Hannover am 08.08.2017.
Langenhagen: Theatersaal Langenhagen | Unglaubliche 60 Jahre Blasorchester der Stadt Langenhagen

Wer schon länger in Langenhagen lebt, dem kann das Blasorchester der Stadt Langenhagen nicht entgangen sein. In den letzten Jahrzehnten hat es sich immer wieder einen Namen gemacht. Nicht nur durch die musikalische Leistung, sondern auch durch die vielen Reisen in das internationale Ausland und die Zusammenarbeit mit besonderen Solisten zeichnete sich das Orchester in seinem 60- jährigen Bestehen aus. Zuletzt konnten die Musiker ihr Können mit dem Tenor Stefan Adam der Staatsoper Hannover beim Adventskonzert in der Elisabethkirche oder mit dem Vibraphonisten Frederik Haas im NDR Sendesaal am Maschsee unter Beweis stellen. 2018 feiert das Orchester nun sein 60-jähriges Bestehen und ist beliebt unter den Musikern wie nie zuvor. Unter der Leitung von Harald Sandmann, der nun seit zwei Jahren die Leitung des Orchesters von seinem Vorgänger Kai Philipps übernommen hat, konnte sich das Orchester nochmal weiterentwickeln. So schaffte es das Orchester auch, dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken und viele junge Musiker für die musikalische Arbeit und die Gemeinschaft zu begeistern. Pünktlich zu den Vorbereitungen für das Jubiläumskonzert, hat unter anderem das Schlagwerk mit zwei jungen Musikern Zuwachs bekommen. Registerführerin Sandra Ritschel, die von Hause aus Klarinettistin im Heeresmusikkorps Hannover ist, kann jede Hilfe für das neue Programm gebrauchen. Warum so viele Musiker in dem Register benötigt werden, können Sie am 22.04.2018 um 17 Uhr im Theatersaal Langenhagen selber sehen und hören. Geschäftsführer Gero Kretschmer verrät nur so viel: „warten Sie bitte mit ihrer nächsten Reise in die "Musicalstadt" Hamburg, seien Sie unser Gast und erleben Sie die
„..Bretter, die die Welt bedeuten…“ in Langenhagen.

Am zweiten Märzwochenende fährt das Orchester nach Wernigerode zum Probenwochenende, um sich für das Jubiläumskonzert, welches unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Mirco Heuer steht, vorzubereiten. „Wir haben uns für dieses Konzert wieder ganz besondere Highlights rausgesucht, welche das Orchester sehr fordern, aber auch jedem Musiker die Möglichkeit bieten, sich auf seinem Instrument weiterzuentwickeln“, so der Dirigent Harald Sandmann. In Wernigerode sollen nun die Feinheiten herausgearbeitet werden, damit das Konzert für Musiker wie für Besucher ein besonderes Erlebnis wird.

Das Konzert unter dem Motto „Von Kontinent zu Kontinent“ zum 60-jährigen Jubiläum des Blasorchesters der Stadt Langenhagen findet am 22. April 2018, um 17:00 Uhr im Theatersaal Langenhagen, statt. Eintrittskarten gibt es über den HAZ-Ticketshop, sowie über alle Vorverkaufsstellen der HAZ/NP. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage www.blasorchester-langenhagen.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.