Anzeige

Hobby-Kunstgruppe schon wieder voll in Aktion

1
Elefantenparade
Langenhagen: Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel | Auf der Mitgliederversammlung der HKG wurde Rückschau auf das vergangene Jahr, aber auch Ausblicke auf die vor uns liegende Saison gehalten. Leider lief es bei der Ausstellung 2017 nicht so gut wie in den Vorjahren, was dem Wettergott geschuldet war. Die Besucher blieben wohl aufgrund der Warnhinweise auf stürmisches Wetter lieber zuhause. Andererseits nahmen viele den vergünstigten Eintritt in die neue Wasserwelt wahr. Natürlich hoffen wir, dass in diesem Jahr der Besucherfluss wieder auf das „Normalmaß“ ansteigt. Und immer wieder müssen wir feststellen, dass sich bei vielen Interessenten unserer Ausstellung der neue Termin noch nicht herumgesprochen hat. Die Ausstellung der Hobbykunstgruppe Krähenwinkel/Kaltenweide ist vom November auf das letzte Oktoberwochenende vorverlegt worden, d.h. in 2018 findet die Präsentation unserer Arbeiten und die der Gastaussteller am 27. Und 28. Oktober wie gewohnt im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel statt.
Vorher gibt es aber schon feststehende Termine, an denen die HKG teilnehmen wird. Der nächste ist der Osterbasar in der Matthias-Claudius-Kirche am kommenden Sonntag, 11. März 2018 von 11 bis 16 Uhr. Da an diesem Sonntag auch Kirchenvorstandswahlen stattfinden, hoffen alle Aussteller auf regen Besucherverkehr, vor allem weil auch wieder für das leibliche Wohl mit Mittagsimbiss und Kaffeestube gesorgt wird.
Dann wird es in diesem Jahr wieder einen Bauernmarkt in Krähenwinkel geben, der aber nicht bei Schmidt-Nordmeiers, sondern auf dem Drenßhof Reßmeyer am 6. Mai 2018 stattfindet. Die HKG wird auch dort anwesend sein.
Schon viele Jahre haben wir unseren Stand beim Sommerfest der IWK, Termin ist der 25. August 2018. Im letzten Jahr harrten wir tapfer bei Regen aus, kurz nach dem Aufbau mussten wir alles mit schützender Plane abdecken.
Fest stehen auch schon die Termine der Weihnachtsmärkte in Krähenwinkel (1.12.2018) und Kaltenweide (15.12.2018).
Unternehmungen sind bereits in Planung, es wird einen Ausflug nach Stadthagen und Rinteln mit Fahrt auf der Dampfeisenbahn und Stadtführung in Rinteln geben, und die traditionelle Radtour hat zum Ziel das Café Adam in Fuhrberg.
Die verschiedenen Gruppen haben ihre Projektthemen z.T. schon gewählt und bekannt gegeben. Die Malgruppe hat sich „Eisige Zeiten“ auserkoren, die Patchworkgruppe hat ihr Thema noch nicht verraten.
Die Mitglieder der HKG würden sich freuen, auch wieder interessierte Besucher bei den Veranstaltungen begrüßen zu können, vor allem auch interessiert an der Mitwirkung bei der Hobby-Kunstgruppe Krähenwinkel/Kaltenweide. Vielleicht macht das Programm Appetit, die Gruppe kennenzulernen. Wer nicht mehr arbeiten muss, kann am 1. und 3. Montag eines Monats unverbindlich im DGH Krähenwinkel zwischen 14 und 17 Uhr vorbeischauen. Für Menschen, die am Nachmittag keine Zeit dafür haben, gibt es Abendtermine ab 18 Uhr. Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Horst Totzke unter Tel. 777792 und bei der 2. Vorsitzenden Hannelore Brendel unter Tel. 738954.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.