Anzeige

Großes Neujahrskonzert mit Ernst Müller

Canora-Chor Hagen-Neustadt mit beim Großkonzert für die HAZ Weihnachtshilfe

Das neue Jahr wird von Ernst Müller und seinem Orchester am 02. Januar 2017, um 19 Uhr, mit einem „Großen Neujahrskonzert“ im Theater am Aegi empfangen. Das Großkonzert bildet den Abschluss des Jubiläumsjahres „60 Jahre Ernst Müller“, mit dem das 60jährige Dirigentenjubiläum Ernst Müllers begangen wurde. Mit dabei, das Hausorchester SKH des Prinzen von Hannover mit all seinen Solisten, sowie der Canora-Chor aus Hagen – Neustadt, unter der Leitung von Frank Hahn. Das 2004 gegründete Ensemble konnte mit seinen 30 Sängerinnen und Sängern bereits Erfahrungen mit Großkonzerten sammeln, als sie auf ihrer letzten Konzertreise in die französische Partnerstadt ein Konzert vor mehreren hundert Zuhörern in der Kathedrale von La Ferté-Macé spielten.
Somit verspricht Ernst Müller ein besonderes Neujahrskonzert, mit viel niedersächsischer Musik, gemischt mit internationalen Klängen und traditioneller Musik eines Neujahrkonzertes.
Die Schirmherrschaft des Konzertes haben MdL Frau Doris Schröder-Köpf und seine Königliche Hoheit Heinrich Prinz von Hannover übernommen.
Karten für das Konzert sind ab 15,-€, zzgl. Vorverkaufsgebühr, bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich.
Mit dem Erlöst des Konzertes werden soziale Projekte der HAZ Weihnachtshilfe in der Region unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.