Anzeige

Abendhauskonzertreihe beim ACL 74 e.V. geht auch 2018 weiter - Bajan, Geige und Bariton werden begeistern!!

Miroslav Grahovac und Dietmar Sander sind seit 10 Jahren ein musikalisches Duo der Spitzenklasse !
 
Herzliche Einladung an alle Musikliebhaber!
Langenhagen: ACL Clubheim |

Abendhauskonzertreihe

beim ACL 74 e.V. geht auch 2018 weiter
Bajan, Geige und Bariton werden begeistern!!


Die Abendhauskonzerte beim Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V. in den vereinseigenen Räumen im Clubheim an der Karl-Kellner-Str. 105 G sind längst kein Geheimtipp mehr. Das Publikum war im letzten Jahr bei den vorangegangen 3 Hauskonzerten mehr als begeistert und daher hat sich das Organisationsteam um Jan Hülsmann entschlossen, am Freitag den 02. März 2018 um 20 Uhr genau dort, auch im neuen Jahr ein weiteres Konzert anzubieten. Nachdem im letzten Jahr das Devion Duo, das Trio Vinorosso und das Duo Jovica Ivanovic und Damjan Saramandic auf dem Akkordeon und dem Cello das Clubheim mit fantastischen Rhythmen gefüllt haben, wird nun das Duo „ O Sole Mio“ Miroslav Grahovac (Bajan) und Dietmar Sander (Geige und Bariton) zeigen, wie wundervoll vielseitig das Akkordeon ist und hervorragend harmonisch mit anderen Instrumenten klingt und stimmlich begleitet werden kann. Das Duo feiert seinen zehnjährigen Musiziergeburtstag!

Dietmar Sander:
Ein Allround-Talent – er studierte an den Hochschulen der UdK Berlin und der Hochschule für Musik und Theater Hannover u.a. bei Elena Nentwig Dumitrescu, bei Prof. Rudolf Piernay, Prof. Carol Richardson, Prof. Jan Phillip Schulte und Justus Zeyen. Dietmar Sander ist freischaffender Opern, Lied und Konzertsänger. Der Sänger ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe und singt im In und Ausland im Jahre 2013/14 gleich mehrere Konzertabende in Portugal u.a. im Opernhaus von Lissabon, sowie eine zweiwöchige Chinatournee und mehrere Verdi Galaprogramme an der Seite des Philharmonischen Orchesters Wernigerode. Er spielt auch Geige und
Klavier und seine Konzertprogramme sind mehr als vielfältig. Am besten schaut man einmal auf seiner Homepage unter www. Dietmar-Sander.de vorbei, die sehr beeindruckt und dort findet man auch einen wunderbaren Spruch:

"Der, der mit seinen Händen arbeitet, ist ein Arbeiter. Der, der mit seinen Händen und mit seinem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker. Der, der mit seinen Händen, seinem Kopf und seinem Herzen arbeitet, ist ein Künstler".

Miroslav Grahovac:
Eine Frohnatur - wurde 1982 in Kroatien geboren, bereits im Alter von 8 Jahren hat „Miro“ mit dem Akkordeon/Bajan spielen begonnen. Die Musik bezeichnet er seitdem als seine große Leidenschaft. Bereits ein Jahr später nahm er Unterricht an einer Musikschule in Bosnien und schon frühzeitig konnte er an Wettbewerben teilnehmen. Professorin Nada Vjestica hat ihn entdeckt und seine Ausbildung fortan gefördert. Er ist mehrfacher Preisträger in vielen aus- und inländischen Wettbewerben. Im Alter von 19 Jahren kam er nach Deutschland und bei Professorin Elsbeth Moser von der Musikhochschule Hannover für "Musikerziehung - Studienrichtung Instrumentallehrer" sowie "Künstlerische Ausbildung - Studienrichtung Instrumente /Akkordeon" hat er sein Studium fortgesetzt und mit dem Diplom-Musiklehrer abgeschlossen. Seit Dezember 2014 unterrichtet Miroslav Akkordeon für den Akkordeon-Club Langenhagen und ist mit vielen Ensembles Duos und Trios sowie Orchestern in der ganzen Welt unterwegs.
Der ACL lädt alle Musikliebhaber zu einem bunten Programm quer durch Europa und Amerika mit den besten Hits aus Oper/Operette/ Jazz und Klezmer ein. Der ACL 74 e.V. freut sich auf sie. Der Eintritt zu diesem Konzert ist wie immer frei und ein „Wanderzylinder“ freut sich gerne über eine Spende zur Würdigung des Künstlerkönnens. Seien Sie dabei wenn so ein besonderer Konzertabend nach Langenhagen kommt, denn die Künstler sind sonst auf großen Bühnen der Welt Zuhause.
Im Anschluss an den Konzertabend gibt es wie immer die Möglichkeit, bei einem kleinen Fingerfood Buffet den Künstlern noch einmal ganz nah zu sein. Für Rückfragen oder Reservierungen steht ihnen der erste Vorsitzende Jan Hülsmann unter der Telefonnummer: 0511-7261927 gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.