Anzeige

Vaterkindtag 2010 bei der KiTa Engelbostel e.V

Aller Anfang war schwer, aber nach einer kurzen Orientierungsfase ging es dann los. 11 Uhr trafen sich die Väter mit ihren Kindern bei der Ev.-luth. Kindertagesstätte Engelbostel e.V um einen wundervollen aktionsreichen Tag zu verbringen. Angefangen mit einer großen Kita-Aufräumaktion, wo alle mit angefasst haben um im nu den ganzen Außenbereich dem Frühling Platz zu machen. Im Anschluss wurde eine Große Kita-Schnitzeljagt veranstaltet wo die Kinder mit großer Begeisterung nach allen Hinweisen gesucht haben. In der Zwischenzeit wurden dann viele Aktionspunkte aufgebaut von Indianerkopfschmuck basteln und schminken über Boote basteln aus Korken und allem was sich noch so fand da waren die Kreativität der Kinder keine Grenzen gesetzt, bis hin zum Fußballspielen. In der sogenannten „Wildnis“ der KiTa haben wir gemeinsam ein Lagerfeuer angezündet um Stockbrot über die Hitze des Feuers zu Backen, dabei musste man immer wieder feststellen das das Element Feuer Kinderaugen immer wieder zum glühen bringt. Um die Kinder von allen Aktionen ein bisschen wieder runter zu bringen haben wir mehrere Rundfahrten mit einem Trecker und Planwagengespann rund um Engelbostel gemacht die die Kinder Lautstark begeistert hat. Für das Leibliche wohl unserer Kinder haben wir natürlich auch gesorgt, mit Getränken und leckerem Würstchen vom Grill. Zu guter Letzt kann man sagen, das Ziel wurde erreicht, denn die ganze Aktion hat so viel Spaß und Laune gemacht, dass wir unser gesetztes Ende von 16 Uhr um mehr als eine Stunde überschritten haben.

Ich finde so eine Aktion der KiTa sehr gut, denn es gibt wirklich Kinder die nicht viel von ihren Vätern haben angefangen vom Aufstehen da meist der Vater dann schon auf der Arbeit ist bis hin zum ins Bett gehen da viele durch Schichtsysteme auch weniger für ihre Kinder da sind.“ Ausnahmen bestätigen die Regel“.
0
1 Kommentar
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 26.04.2010 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.