Anzeige

Neuer Lottokönig beim SSV Schulenburg

Langenhagen: SSV Schulenburg | Es war wieder so weit. Die Lottogruppe innerhalb des SSV Schulenburg kam zu seiner jährlichen Versammlung zusammen, um gemeinsam Spaß zu haben. Zunächst begann der Samstagabend mit der Suche nach dem neuen Lottokönig. Dieser wird stets nach wechselndem Modus ermittelt. Ein Teiler von 2018 sollte es werden. Da aber das Messgerät nur bis 2000 anzeigt, stutze man kurzerhand die Zahl durch ein Komma nach der dritten Stelle auf 201,8. Es musste das ankratzen der Zehn einer LG- Scheibe anvisiert werden. Gar nicht so einfach, wenn man gewohnheitsmäßig das Zentrum zu treffen versucht. Mit Halteanweisung durch die Schießaufsicht und ohne Probe lagen einige Schützen erstaunlich dicht am Soll. Die ersten fünf Plätze wurden nach üppigem Haxenessen von hinten nach vorn verlesen: 5. Walter Dosdall, 213,6 Teiler, 4. Helmut Auf dem Berge (208,6), 3. Erhard Lammers (195,8) und 2. Torsten Ahke (200,7). Am dichtesten dran war SSV Vorsitzender Lutz Döpke mit einem Teiler von 201,9. Er darf für ein Jahr die Kette behalten und später bei Scheibenübergabe auch die Lottogemeinde bewirten. So ist es eben so Brauch. Der Feiertermin muss aber noch gefunden werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.