Anzeige

MyHeimat-Treffen in Quedlinburg

Wir lauschen dem Stadtführer
Eine kleine Gruppe von Myheimatlern hat sich in Quedlinburg getroffen. Als erstes gab es eine Stadtführung. Es war aber hauptsächlich eine Erklärung der Fachwerkhäuser und deren Baustile in den verschiedenen Jahrhunderten. Danach ein kleiner Gang bis zum Brauhaus und dem Mittagsessen. Dort kam auch Jost hinzu. Er war mit dem Zug später gekommen. Nach dem Essen ging es zur Stiftskirche. Kurt und ich machten allerdings den weg nicht mit und blieben im Cafe Kaiser und warteten auf die anderen. Leider haben wir für alle draußen keinen Tisch mehr bekommen. Nach dem Kaffee trinken machten wir uns dann wieder auf den Nachhauseweg.
Es war ein schöner Tag bei schönem Wetter in einer netten Runde.
1 9
8
8
2 9
1 8
8
6
7
7
5
7
1 8
8
6
7
5
5
5
7
4 8
2 7
1 9
3 5
4 8
7
7
5
2 7
5
4 7
8
3 5
2 8
8
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
14.191
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 19.09.2020 | 23:05  
27.612
Kurt Battermann aus Burgdorf | 20.09.2020 | 08:37  
64.601
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.09.2020 | 10:07  
41.458
Gertraude König aus Lehrte | 20.09.2020 | 11:56  
11.598
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 20.09.2020 | 14:16  
18.764
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 21.09.2020 | 07:10  
3.149
Heimatler Rainer Bernhard aus Seelze | 22.09.2020 | 11:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.