Anzeige

Multivisions-Reisereportage im CineMotion von Gisela und Andreas Hartmann

Wann? 22.10.2017 11:00 Uhr

Wo? Kino Cinemotion, Walsroder Str. 105, 30853 Langenhagen DE
Langenhagen: Kino Cinemotion | Für alle, die schon dort waren und für Interessierte, die wie Gisela und Andreas Hartmann aus Langenhagen das Fernweh packt, präsentieren sie ihre Multivisions-Reisereportage „SRI LANKA – Perle im Indischen Ozean“. Seit über 30 Jahre sind die beiden gemeinsam in vielen Ländern unterwegs. Sie verbinden ihre Reisen mit einer weiteren großen Leidenschaft, nämlich dem Fotografieren. So haben sie neben ihren Motorradreisen innerhalb Europas immer wieder Fernziele angesteuert. Namibia, Südafrika, Kuba, Thailand, Vietnam, die Kapverdischen Inseln und Philippinen sind nur einige ihrer Ziele gewesen.
Eine Fernreise führte sie nach Sri Lanka. Die "Perle im Indischen Ozean" - wie sie genannt wird - fasziniert wohl jeden Besucher. Neben den kilometerlangen Sandstränden haben die beiden Fotografen jedoch hauptsächlich die Vielfalt des Landes mit ihren kulturellen Höhepunkten und die Naturlandschaften mit den immergrünen Teefeldern gesucht. Über Polonnaruwa geht es zur ehemaligen Hauptstadt Anuradhapura und zur Königsstadt Kandy.
Die magischen Hügel von Sigiriya dürfen ebenso wenig fehlen wie Dambulla, ein Höhlentempel voller Buddha-Skulpturen und Deckenmalereien.
Seit 2013 präsentieren die beiden ihre Erlebnisse in Multivisions-Reisereportagen mit einem HD-Beamer. Dabei werden die digitalen Fotos live kommentiert. Musik, Videos und Live-Mitschnitte ergänzen die Fotoshow. In der Reihe "Bilder der Welt" des AV-Kreises Hannover (www.av-kreis-hannover.de) haben Gisela und Andreas Hartmann bereits mehrere Shows gezeigt. In der Vortragssaison 2017/2018 sind von ihnen die Kapverdischen Inseln und Namibia zu sehen. Weitere Infos unter www.hartmanns-fotowelt.de.
Tickets im Vorverkauf: 8 € im TUI ReiseCenter am CCL
Tageskasse: 10 €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.