Anzeige

Lottokönig ließ es ordentlich krachen

Bernd und Jennifer Katz begrüßen die Gäste
Langenhagen: SSV Schulenburg | Bereits im März des Jahres kürte die freie Lottogemeinschaft Bernd Katz als ihren König. Und da sie zumeist aus Schützenbrüdern des SSV Schulenburg besteht, ist eines klar: Der König erhält als Insignien außer Kette auch seine Scheibe. Während die Proklamation mit Kettenübergabe noch gleich am Siegesabend war, lud nun der Gewinner seine Mitstreiter am 30. September gegen 15 Uhr zum Aufhängen der Scheibe ein. Gern folgte man der Einladung nach Kaltenweide. Mit leichter Verspätung traf dann auch der Scheibenkieker ein, der die Taufe des Objektes übernahm. Nach dem Annageln konnte die Party bei zünftiger Erbsensuppe mit Bockwurst und allerlei Getränken steigen. Dazu spielte die Blaskapelle „Die Norddeutschen Holzhackerbuam- und madlns“ auf und gab auch einige Gesangseinlagen zu Gehör. Das ganze hatte schon fast Volksfestcharakter. Die Gäste waren rundum zufrieden und hatten ihren Spaß. Im Laufe des Abends endete allmählich das Fest und so mancher war für die Heimfahrt mit einem Chauffeur gut beraten.

Man kann Bernd für das gelungene Fest nur loben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.