Anzeige

Herbstbasar der AWO-Kaltenweide

Trotz gleichzeitig laufender Veranstaltungen freute sich Anita Jacob,
die 1. Vorsitzende der AWO-Kaltenweide, über die vielen Besucher des
am 31.10.2010 veranstelteten Herbstbasars. Die unter der Anleitung von
Rita Karwatka hergestellten Bastelarbeiten, insbesondere herbstliche Kränze
und Gestecke, fanden dankbare Abnehmer. Das reichhaltige und vielfältige
Kuchenbüffet fand bei Allen großen Anklang. Ein Dank geht noch mal an alle
Kuchenspender.
Aus unserem Erlös möchten wir einen kleinen Beitrag zur Beschaffung von
Lernmaterial der Lernhilfe Kaltenweide zu kommen lassen.
0
1 Kommentar
1.647
Maria Tschentscher aus Wedemark | 07.11.2010 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.