Anzeige

Bürgerkönigsschießen in Engelbostel

Der Ortsrat Engelbostel veranstaltet auch dieses Jahr wieder das Schießen auf die Bürgerscheibe. Alle Engelbosteler Einwohner, die keinem Schützenverein angehören, sind herzlich eingeladen, Bürgerkönig zu werden. Die Leitung des Wettbewerbes übernimmt der Schützenverein. Das Schießen findet im Vereinslokal Twiehaus in der Resser Straße 1 statt. Kinder im Alter von 6 -11 Jahren und Jugendliche im Alter von 12 - 17 Jahren treffen sich am Freitag, 26 August, zwischen 18:00 und 19:30 Uhr zum Wettbewerb um die Kinder- und Jugendbürgerscheibe. Volljährig muss sein, wer die Engelbosteler Bürgerscheibe erkämpfen möchte. Hierzu haben alle bereits am Donnerstag, 25 August zwischen 19:30 und 22:00 Uhr, sowie am darauf folgendem Freitag zwischen 18:00 und 22.00 Uhr Gelegenheit.
Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke nimmt die Siegerehrungen im Rahmen des Hegermarktes am 25. September vor. Entgegen der öffentlichen Meinung, weist sie auch dieses Jahr wieder darauf hin, dass keine Verpflichtungen aus dem Gewinn einer der Bürgerscheiben hervorgeht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.