Anzeige

25-km-Radtour am So., 5.8.: Hiroshima-Abend-Veranstaltung im Kirschbaum-Gedenkhain/Bult

Wann? 05.08.2018 18:45 Uhr

Wo? Rathausinnenhof, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen DE
Langenhagen: Rathausinnenhof | Radtour.

HIROSHIMA – GEDENKHAIN AUF DER BULT
Der Hiroshima-Gedenkhain besteht u.a. aus 110 Kirschbäumen: Je ein Kirschbaum für 1.000 der 110.000 der direkt beim Bombenabwurf getöteten Einwohner.

Sonntag, 5.8.2018
Nie wieder Hiroshima:
Gespräche bei Kerzenschein


Am Vorabend des Gedenktages lädt das Hiroshima Bündnis zum Nachdenken über die Atombombenabwürfe vor 73 Jahren und die Konsequenzen daraus für heute ein.

Thema in diesem Jahr:
„Spuren der Hiroshimabombe?“


Details im Flyer der Stadt Hannover auf Seite 2 unten,
dort links auch das Grußwort von Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok:
https://www.hannover.de/content/download/665849/15976131/file/Hiroshima-Tag2018.pdf

Kerzen:
Im Verlauf des Abends sollen Kerzenlichter aufgestellt werden, um an die Opfer des Atombombenabwurfs zu erinnern: Bitte bringen Sie Kerzen und Feuerzeug/Streichhölzer mit!

Bitte daran denken:
Die Rückfahrt mit dem Fahrrad erfolgt bei Dunkelheit, so dass alle Räder auch mit funktionsfähiger, vorschriftsmäßiger Beleuchtung ausgestattet sein müssen.

Zeit / Ort:
Sonntag, 5. August 2018
18:45 h: Treffen im Rathaus-Innenhof Langenhagen
20:00 h: Beginn der Veranstaltung im Hiroshima-Gedenkhain

Fahrtlänge:
Gesamte Radtourstrecke Hin- und Rückfahrt 25 km.

Vorläufer:
Die "ADFC-Ortsgruppe Hannover Stadt" führte am Sonntag, 8. Juli 2018, diese Radtour.

Sicherheitshinweise:
https://adfc-langenhagen.de/category/terminvorschau-tourenhinweise
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.