Teebeutel, ... : Tja, was Lkw-Fahrer*innen von NDR so alles sehen können / sehen könnten, wenn ... Der GROßE Praxistest

Teebeutel, ... : Tja, was Lkw-Fahrer so alles sehen können / sehen könnten, wenn ... Der GROßE Praxistest. Direktlink zum Video bei REDDIT: https://www.reddit.com/r/Unexpected/comments/oqs6m...
Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Video:
Lkw-Fahrer im Teebeutel-Test
.

Übersehen?
Tja, was Lkw-Fahrer von NDR so alles sehen können / sehen könnten, wenn ...


Link zum Video:
HIER anklicken zum GROßEN NDR-Praxistest


- - - -

Rechtliches

Muss:
Alles(!) rund um jeden Lkw muss sichtbar sein!


Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung StVZO beschreibt es verbindlich im § 56 "Spiegelparagraph", Absatz (1) so:

(1) Kraftfahrzeuge müssen nach Maßgabe der Absätze 2 bis 3 Spiegel oder andere Einrichtungen für indirekte Sicht haben, die so beschaffen und angebracht sind, dass der Fahrzeugführer nach rückwärts, zur Seite und unmittelbar vor dem Fahrzeug – auch beim Mitführen von Anhängern – alle(!) für ihn wesentlichen*) Verkehrsvorgänge beobachten kann.

Link zum § 56 StVZO
https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__56.html

Die Konsequenz
Fahrzeuge, bei denen nicht alle(!) wesentlichen*) Verkehrsvorgänge sichtbar sind, 
  • dürfen überhaupt nicht fahren,
  • müssen umgehend stillgelegt werden, z.B. von der Lkw-Fahrerin/von dem Lkw-Fahrer selber, vom Lkw-Besitzer, vom Lkw-Betreiber oder von der Polizei.

*)
Begriffserklärung "wesentlich"

  • den Kern einer Sache ausmachend 
  • und daher von entscheidender Bedeutung

Unsere Meinung
Von entscheidender*) Bedeutung im Straßenverkehr ist, dass:
  • niemand getötet wird,
  • niemand verletzt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.