offline

Karl-Heinz Huber

3.238
myheimat ist: Langenfeld
3.238 Punkte | registriert seit 03.01.2012
Beiträge: 374 Schnappschüsse: 74 Kommentare: 564
Folgt: 17 Gefolgt von: 17
"Für die Natur - In der Natur" / Angler, Jäger, Hundeführer. Mitglied in der Kreisjägerschaft Düsseldorf und Mettmann e.V. , Landesjadverband NRW e.V. , Deutscher Jagdschutzverband e.V
1 Bild

Bloggerin Eva Schulz auf der Drückjagd 68

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 31.10.2012 | 912 mal gelesen

DJV: "Erfrischend anders" djv Berlin - Bloggerin Eva Schulz hat ihren Großvater auf seiner jährlichen Drückjagd begleitet. Besonders für Nicht-Jäger ist dieser Beitrag Gold wert, erläutert er doch kurz und knapp, weshalb gejagt wird und wie eine klassische Jagd abläuft. Verglichen mit den herkömmlichen TV-Produktionen ist dieser Video-Beitrag erfrischend anders. Hier geht`s zum VIDEO Beitrag

2 Bilder

Neubürger auf dem Vormarsch 41

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 19.02.2012 | 639 mal gelesen

Neophyten - Neozoen eine willkommene Bereicherung? - Neozoen / Neophyten – eine Begriffserklärung Neozoen sind Tiere und Neophyten Pflanzen, die seit dem Zeitpunkt der Entdeckung Amerikas (1492) in ein Gebiet gelangen, in dem sie nicht heimisch sind. Meist werden sie von Menschen gewollt (als Urlaubssouvenir) oder ungewollt (zum Beispiel im Ballastwasser von Schiffen) eingeschleppt. Hin und wieder passiert es dann, dass...

1 Bild

Jäger kritisieren Umsetzung der Energiewende 27

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 03.03.2012 | 656 mal gelesen

Wildtierforum am 9. März beleuchtet Pro und Kontra erneuerbarer Energien (ljv) Stuttgart - Wie kann die Energiewende natur- und umweltverträglich organisiert werden? Wie muss Energie erzeugt, transportiert und gespeichert werden, um eine weitere Verschlechterung der Lebensbedingungen für die heimische Tierwelt zu vermeiden? Wo ist die Jagd betroffen und wo kann sie einen Beitrag zur Energiewende leisten? Diesen Fragen geht...

1 Bild

Frontal21 berichtet - Heute 4.12.2012 - über die Thematik "Blei- und bleifreie Munition" 20

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 04.12.2012 | 695 mal gelesen

DJV hat Fragen und Antworten aufbereitet djv Berlin - Das Magazin “Frontal21” des ZDF berichtet heute Abend um 21.00 Uhr über die nicht ganz einfache Thematik bleihaltiger und bleifreier Büchsenmunition. Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) hat im Rahmen der Recherchen Informationen geliefert: Für den Verband zählen Fakten und eine wissensbasierte Entscheidung der Politik. Die Vorschau zur Sendung lässt jedoch Zweifel...

1 Bild

Hunde Shopping - Welches Hündchen darf`s denn sein? 18

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 22.01.2012 | 814 mal gelesen

Lesen Sie selbst: Welpenverkauf bei Zoo Zajac ist gestartet: http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/umstrittener-welpenverkauf-bei-zoo-zajac-ist-gestartet-id6264551.html Hunde fürs Volk bei Zoo Zajac: http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/hunde-fuers-volk-bei-zoo-zajac-id6267130.html

1 Bild

Proteste der Jäger haben Erfolg beim TV-Sender VOX 16

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 12.04.2012 | 752 mal gelesen

Beitrag aus Mediathek entfernt / Treffen zwischen DJV und Sender geplant TV-Sender VOX verunglimpft Jäger djv Berlin - Der TV-Sender VOX hat den fragwürdigen Beitrag der Haustiersendung „hundkatzemaus“ vom 31. März 2012 aus seiner Internet-Mediathek www.voxnow.de gelöscht. Außerdem kündigte der Sender an, im Rahmen seines Internetangebotes mit einem Beitrag verstärkt auf die Problematik streunender Haustiere...

1 Bild

Toter Wolf in der Pfalz: 1.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise 16

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 23.04.2012 | 413 mal gelesen

LJV und DJV verurteilen Wolfsabschuss im Westerwald ljv rlp/djv - Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) und der Deutsche Jagdschutzverband in Berlin (DJV) verurteilen den Wolfsabschuss auf das Schärfste. Die Organisationen setzen eine Belohnung von 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise aus, die zur Ermittlung des Wolfs-Schützen führen. „Wir sind entsetzt über diese traurige Nachricht“, sagt Kurt Alexander...

1 Bild

Jäger fühlen sich durch Deutschlandradio Kultur verunglimpft 13

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 15.05.2012 | 353 mal gelesen

Beitrag zur Krähenjagd mit sachlich falscher Anmoderation / DJV ruft zu Protest auf djv Berlin - Von Hobbyjägern, die Krähen als lebenden Ersatz für Tontauben für sich entdecken und Krähen, die „auch außerhalb der Schonzeit“ bejagt werden: Die sachlich falsche und tendenziöse Anmoderation des Hörfunkbeitrages „Die Lockvögel“ verunglimpft die Krähenjagd. Der darauf folgende, vergleichsweise sachliche Bericht in...

1 Bild

Wird`s noch richtiger Winter? 12

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 18.01.2012 | 254 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hunger, Hunger, Hunger – die unfreiwillige Frühjahrsdiät der Vögel! 12

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 25.04.2012 | 659 mal gelesen

Die Deutsche Wildtier Stiftung rät gerade jetzt zur Vogelfütterung Endlich Frühling! Die Menschen begeistern sich jetzt am Blütenmeer von Krokussen, Schlüsselblumen, Buschwindröschen, Salweiden und allerlei blühenden Zwiebelknollen. Doch in den Augen der Vögel ist die Landschaft öd und leer! „Sie haben Hunger und finden in der Natur derzeit nur sehr wenig zu fressen“, sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier...

1 Bild

Bremer Bürgerschaft: Senat soll Waffensteuer-Einführung prüfen 11

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 24.02.2012 | 316 mal gelesen

DJV prangert Augenwischerei an djv Berlin - Mit den Stimmen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und den Linken hat die Bremer Bürgerschaft gestern den Senat beauftragt, die Einführung einer Waffensteuer zu prüfen. Jäger seien durch die Regelung nicht betroffen, da es eine Ausnahmeregelung gebe, so der Tenor: Eine Flinte, eine Büchse und zwei Kurzwaffen sollen von der 300-Euro-Steuer pro Waffe befreit sein. Die Landesjägerschaft...

1 Bild

"Olli" 10

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 30.12.2012 | 166 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erste Wolfswelpen tappen in die Fotofalle 10

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 27.07.2012 | 448 mal gelesen

LJN begleitet Rückkehr der Wölfe wissenschaftlich 27. Juli 2012 (ljn) Hannover - Seit einigen Tagen war es vermutet worden, nun herrscht Gewissheit: Auf Flächen des Bundesforstbetriebes Lüneburger Heide fotografierte eine Fotofalle die ersten in Niedersachsen geborenen Wolfswelpen seit über 100 Jahren, bestätigt Britta Habbe, Wolfsbeauftrage der Landesjägerschaft Niedersachsen und zuständig für das Wolfsmonitoring im...

1 Bild

Jagd, Naturschutz und Politik heißen Wölfe willkommen 10

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 15.05.2012 | 537 mal gelesen

Patenschaftsurkunde für Landtagspräsident liegt schon in der Schublade ljv Stuttgart - Der erste Wolf ist nach Baden-Württemberg zurückgekehrt – vielleicht. Ein Autofahrer hat Ende April eine entsprechende Beobachtung im Hotzenwald gemeldet. „Auch wenn das noch kein sicherer Nachweis ist, freuen wir uns sehr über diese Nachricht“, sagen Landtagspräsident Guido Wolf, Landesjägermeister Dieter Deuschle und der...

1 Bild

Geplante Bremer Waffensteuer vom Tisch 9

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 22.03.2012 | 527 mal gelesen

Aber: Jetzt sollen Kontrollgebühren eingeführt werden / DJV lehnt diese ab djv - Die Landesjägerschaft Bremen und der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) begrüßen die Entscheidung des Bremer Senats gegen eine Waffensteuer. Laut Weser-Kurier sieht der Senat ein „erhebliches Prozessrisiko“. Bereits mehrere Kommunen haben bundesweit von der Einführung einer Waffensteuer abgesehen, da diese rechtswidrig ist. Dies zeigt ein...