Anzeige

Singer-Songwriters in the round: John Francis & Mandy Strobel live in der Holzwerkstatt Langenau

Wann? 20.04.2013 20:00 Uhr bis 20.04.2013 22:30 Uhr

Wo? Holzwerkstatt, Kuftenstraße 22, 89129 Langenau DEauf Karte anzeigen
John Francis & Mandy Strobel (Foto: Country & Western Friends Koetz)
Langenau: Holzwerkstatt | Die COUNTRY & WESTERN FRIENDS KÖTZ 1982 e.V. laden am Samstag, den 20. April 2013 ab 20.00 Uhr in die Holzwerkstatt, Kuftenstr. 22 nach 89129 Langenau ein. Es gibt eine Neuauflage des umjubelten Konzerts „Johnny Cash In The Round“, von und mit John Francis (USA) und Mandy Strobel (Ulm). Dabei genießen beide Künstler längst den eigenständigen Status „Singer-Songwriters In The Round“. Einlass 19.00 Uhr, Eintritt 10,00 EUR.

John Francis stammt aus Pennsylvania, lebte sechs Jahre in Philadelphia und ist seit einigen Jahren in Nashville zuhause. Seine aktuelle zweite CD hat er in Hendersonville, Tennesssee eingespielt, eine halbe Autostunde außerhalb von Nashville, im Cash Cabin Studio, wo auch ein Großteil der American Recordings von Johnny Cash mit Produzent Rick Rubin entstanden sind. John Francis arbeitete mit Produzent John Carter Cash, dem Sohn von June Carter und Johnny Cash. In der Musik des Sängers, Gitarristen und Songschreibers John Francis geht es unter anderem auch um Johnny Cash, z.B. bei „Johnny Cash On The Radio“. Dabei zeigt sich, dass der eigenständige Ansatz von John Francis sehr im Geiste von John Carter Cash und Johnny Cash umsetzbar ist.

Mandy Strobel aus Ulm hat eine natürliche, sehr an Johnny Cash erinnernde Baritonstimme. Seine Aufnahmen aus dem Sun Studio in Memphis, Tennessee, wo Johnny Cash 50 Jahre zuvor seine ersten Aufnahmen eingespielt hat, sind auf der CD „The Way I Feel“ enthalten. Auch Mandy begeistert nicht nur mit Liedern von Johnny Cash, sondern auch mit eigenen Werken. Auch er hat seine jüngste CD „Sacred Shadows“ im Cash Cabin Studio von Johnny Cash in Hendersonville, Tennessee, eingespielt.

Gemeinsam werden Mandy Strobel und John Francis in the round spielen und sich damit die Bälle zuwerfen, wie das in den legendären hochklassigen Musiknächten in Amerika erfolgreich praktiziert wird, und das mit eigenen Lieder ebenso wie im Geiste der Musik von Johnny Cash. Die Erstauflage in der Holzwerkstatt Langenau war super gut besucht und entwickelte sich zum absoluten Renner. Die Künstler haben sich unmittelbar vor dem Auftritt zum ersten Mal getroffen. Auf der Bühne steigerte jeder mit seinem aktuellen Song den anderen in noch höhere Gefilde. Das wird nun, zwei Jahre später, nicht minder spannend und hochklassig werden. Aufgrund des begrenzten Sitzplatzangebotes ist frühes Erscheinen empfehlenswert.

Ein weiteres Konzert von John Francis & Mandy Strobel findet am Sonntag, den 21. April um 18.00 Uhr in Dany's Restaurant, Wiblinger Str. 57 in 89231 Neu-Ulm statt. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Radiotipp: Am 21.04. um Mitternacht ist John Francis dann in der Sendung "AmericanA" bei Radio Free FM Ulm (www.freefm.de/livestream) bis 02.00 Uhr Gast von Friedrich Hog.

Weitere Informationen unter www.cwf-koetz.de / www.mandystrobel.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.