Anzeige

Weltkindertag

Weltkindertag

Geborgenheit für Kinder, Sicherheit für Eltern und eine feste Anstellung für einen Teil der Tagesmütter – das Kinderbüro Landsberg bietet mit den vielen Tagesmüttern eine wertvolle Ergänzung zu den institutionellen Kinderbetreuungen.

Den Weltkindertag haben das Team des Kinderbüros, Tagesmütter und vor allem die Kinder genutzt, um gemeinsam auf dem Spielplatz an der Birkenstraße zu spielen und zu feiern. Einen besonderen Anlass zu feiern bot das Gespräch mit Herrn Landrat Eichner Anfang dieser Woche, kurz vor dem Weltkindertag: Herr Landrat Eichner wird das Kinderbüro beauftragen, das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz in Landsberg am Lech umzusetzen. Damit wird zukünftig die Tagespflege öffentlich gefördert, was sich vor allem auch auf die Elternbeiträge positiv auswirken wird. Margarita Däubler, Geschäftsstellenleitung vom Kinderbüro Landsberg, macht deutlich, dass der Landkreis mit dieser Entscheidung einen wichtigen familienpolitischen Beitrag leistet und Vereinbarung von Familie und Beruf in Landsberg am Lech noch besser zu realisieren ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.