Anzeige

Tag des Sports und der Begegnung am 13.04.2013 im Sportzentrum in Landsberg am Lech

Wann? 13.04.2013

Wo? Sport- und Veranstaltungszentrum Landsberg am Lech, Hungerbachweg 1, 86899 Landsberg am Lech DEauf Karte anzeigen
Landsberg am Lech: Sport- und Veranstaltungszentrum Landsberg am Lech | Endlich ist es so weit: Nach jahrelangen Umbauarbeiten und eingeschränktem Betrieb im Sportzentrum Landsberg feiern wir die Wiederbelebung mit einem „Tag des Sports und der Begegnung“.

Besucher von Groß bis Klein haben hier die Möglichkeit, in die verschiedenen Sportarten hineinzuschnuppern, beispielsweise beim Handball, Basketball oder beim Football, sich beim Menschenkicker – Spaßfaktor garantiert – in Koordination und Kommunikation ausprobieren oder seine motorischen und sozialen Fähigkeiten beim Psychomotorik Parcours fördern.

Bitte unbedingt an Hallenturnschuhe denken (helle Sohle und sauber)!
Fürs leibliche Wohl sorgt Walter Ott mit seinem Sportgaststätten-Team.

Den krönenden Abschluss bildet die Sportlerehrung der Stadt durch Oberbürgermeister Mathias Neuner mit Paralympics–Sieger Wolfgang Sacher als Festredner. Die Moderation übernimmt Stefan Mack.

Programm "Tag des Sports" im Sportzentrum Landsberg:

Vortragssaal

12:00-13:00 Uhr Kindertheater „Die Zauberfibel“

Dreifachturnhalle

13:00-17:00 Uhr Handball, Basketball, Psychomotorik Parcours
19:00-21:00 Uhr Sportlerehrung mit Festredner Wolfgang Sacher

Wandelhalle

13:00-15:00 Uhr Zumba
ab ca. 21:00 Uhr Bücherpräsentation und Autogrammstunde mit
Wolfgang Sacher
(im Anschluss an die Sportlerehrung)

Außenanlagen

13:00-17:00 Uhr Footballübungen,
Human Soccer (Menschenkicker) mit anschließender
Siegerehrung (1.-3.Platz)

►Freiwillige vor beim Human Soccer: Es werden noch Teams mit je 6 Spielern
gesucht.
Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bitte an unter Telefon 08191-128 296
oder per E-Mail s_bergmann@landsberg.de .

Kegelbahn in der Gaststätte im Sportzentrum

13:00-17:00 Uhr Herr Ott und sein Team laden ein zum Kegeln
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.