Anzeige

die ersten schönen Spielzüge

6.10.2012 - Für die jüngsten der Landsberger Handballer die „Minis“ war auch „Saisonbeginn“, ganz wie bei den Großen. Betreut von Enya Meier fuhren sie zum Spielfest nach Kempten.
Mini-Handball ist die Gelegenheit, bei der auch die Kleinsten Handballluft schnuppern können. Hierbei steht jedoch nicht das traditionelle Handball-Spiel im Vordergrund, sondern kindgerechte Zielsetzungen, altersgemäße Übungsinhalte und eine, vom Erwachsenen-Handball abgewandelte, den Anforderungen des Mini-Handballs entsprechende Turnierform.
Die Gruppe der fortgeschrittenen Minis zeigte in Kempten schon erste schöne Spielzüge und alle waren mit viel Schwung und Spaß dabei und kämpften um jeden Ball. Sie freuen sich schon auf das nächste Spielfest.
Interessierte Kinder sind jederzeit willkommen. Am besten setzen sich die Eltern mit der „Chef“_Trainerin Caro Nüß (0176 38596783) in Verbindung setzen
Mehr Bilder:
https://www.dropbox.com/sh/cuw5dt3rjyp51rq/q7FV293...

Jürgen Krenss
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.11.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.