offline

Hans Bucsek

1.311
myheimat ist: Landsberg am Lech
1.311 Punkte | registriert seit 08.06.2010
Beiträge: 236 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 26
Folgt: 2 Gefolgt von: 4
1 Bild

Kaffee und Kuchen statt Blaulicht und Martinshorn

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Mitglieder der Arbeitsgruppe 60Plus der Landsberger SPD besuchten die Geschäftsstelle des Landsberger Roten Kreuz (BRK). Marianne Asam, die stellvertretende Leiterin und ihre Abteilungsleiter vermittelten einen Einblick hinter die Kulissen der allseits bekann-ten Fahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn. Viel Wissenswertes, gerade für Seniorinnen und Senioren, erfuhren die Besucher aus den Abteilungen Bereitschaftsdienst,...

5 Bilder

Thomas Salzberger will Bürgermeister werden

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 05.11.2017 | 23 mal gelesen

Ein Kauferinger Gemeinderat will auf den Chefsessel ins Rathaus. Der heute 51jährige SPD Politiker, Thomas Salzberger, wurde in Niederbayern geboren, ist in München aufgewachsen und hat seit 25 Jahren in Kaufering sein Zuhause. Seine langjährige Erfahrung bei der Bundeswehr, in der Stadtverwaltung München und seit zwei Jahren bei der Stadt Landsberg im Vergabewesen sind geradezu ideale Voraussetzungen den Chefsessel im...

3 Bilder

Ein Schwabe, der Hollywood begründete

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 19.10.2017 | 25 mal gelesen

Fast ein Sommertag, zu schön um ins Museum zu gehen. 45 Seniorinnen und Se-nioren kutschierte ein Bus der Firma Eisele im Rahmen der traditionellen Kulturfahr-ten der Arbeitsgruppe 60Plus der Landsberger SPD, nach Schloss Großlaupheim. Gleich zu Beginn der Führung erinnert ein Dokumentarfilm im Kino des Museums an den jüdischen Schwaben, der Hollywood erfand. Der deutsche Auswanderer Carl Laemmle gründete mit Universal...

3 Bilder

Landsberg Langsamverkehr auf einer Bundesstraße sinnvoll?

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 12.10.2017 | 36 mal gelesen

Wenn in einem Buch von Elisabeth Michler von sinnvollem Rückbau zum Langsamverkehr gesprochen wird, wurde dieses Ziel an einer Bundesstraße, der B17 Alt, kaum sinnvoll in die Tat umgesetzt. Vor dem Umbau waren Autos auf dem Parkstreifen in Höhe des Restaurants Lago di Garda schräg einzuparken. Das Ein- und Ausparken war ohne den Verkehr auf der B17 zu behindern ohne weiters möglich. Beim Umbau wurde nachfolgendes Zi-tat aus...

5 Bilder

VON HORCH ZU AUDI

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 07.10.2017 | 17 mal gelesen

Bereits um 7:00 Uhr wurde der Bus der Fa. Schweizer aus Peiting bereitgestellt. Über Friedberg und Schrobenhausen ging die Fahrt bei sehr angenehmen Herbstwetter nach Ingolstadt. Ziel war die Audi AG, ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Ingolstadt. Schon während der Anfahrt versuchten Teilnehmer die vier Buchstaben AUDI, der Markenname des Unternehmens, aufzulösen. Eine unter vielen Meinungen war: AUDI bedeutet...

2 Bilder

Beim letzten Mal zu wenig Zeit

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 01.10.2017 | 12 mal gelesen

Ingo Lehmann liefert Bolivien nach. Wie versprochen startete Ingo Lehmann die Fortsetzung seines Lichtbildervortrages über Südamerika in der Sportgast-stätte am Hungerbach. Der Beamer im Sportzentrum wollte Daten nicht übertragen. Ein kurzer Umzug in ein anderes Nebenzimmer und etwa 30 Besucher erlebten einen Blick auf Land-schaften, Tiere und Menschen in einer Region, die nicht das übliche Klischee aus Medien oder...

2 Bilder

Landsberg Schwarzer Tag für die Max-Friesenegger-Straße

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 27.09.2017 | 18 mal gelesen

Ein Dienstag, an dem der Oberbürgermeister seine Vasallen zum Bürger schickte, um ihnen zu sagen, dass die Max-Friesenegger-Straße auf eine Straßenbreite von 6.00 Metern reduziert wird. Eine Stunde lang prasselten Argumente auf die Stadtbaumeisterin ein, die Anlieger und Mieter für praktikabel und vernünftig halten, um die Breite der Straße im jetzigen Zustand zu belassen. 120 Anlieger und Mieter sprachen sich einstimmig...

5 Bilder

Volles Haus beim Brückenwirt

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 13.09.2017 | 29 mal gelesen

SPD Kreisverbandssitzung, Vorstandwahl bei der SPD Kaufering und um Visionen zu bezahlbarem Wohnraum ging es beim Brückenwirt in Kaufering Christian Winklmeier, Bundestagskandidat der SPD, Dr. Herbert Kränzlein, MdL und Ingo Lehmann, der ehemalige Oberbürgermeister von Landsberg, nahmen die Gelegenheit wahr, Standpunkte der SPD zu bezahlbarem Wohnraum vor vollem Haus, Mitgliedern und Gästen zu vermitteln. Forderungen wie...

3 Bilder

Zuhören war gefragt

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 20.08.2017 | 7 mal gelesen

Von Inning über Eching, Schondorf und Utting bis nach Dießen. Diese weitere Etappe von Christian Winklmeier war Ziel, bis zur Bundestagwahl Berlin zu Fuß zu erreichen. Zum sportlichen Abschluss der Etappe lud der Ortsverein der Dießener SPD zum Stammtisch ins Vereinsheim des MTV. In einem kurzen Statement stellte Winkelmeier seine Wahlkampf TOP 10 Themen vor. Für Aussagen wie: wir brauchen preiswerte Wohnungen, Schluss mit...

4 Bilder

Wenig Sommer, 12th Street Jazz Connection heizte ein

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 16.07.2017 | 8 mal gelesen

Obwohl der Sommer eine Pause machte, konnte Kristine Dertinger, die Vorsitzende des DGB Landsberg, viele Gäste im Garten des Restaurants Lago die Garde begrüßen. Ersatzweise heiz-te die „12th Street Jazz Connection“ mit Swing, Latin und Dixi den Besuchern mächtig ein. In einem Grußwort stellte Michael Schrodi, der Bundestagskandidat der SPD für Fürstenfeldbruck und Dachau, eindeutig fest, dass die SPD mit den...

4 Bilder

Ein Bisschen und so zu sagen

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 05.07.2017 | 11 mal gelesen

Werner Lauff moderierte eine sehr gut besuchte Podiumsdiskussion in der Realschule Kaufe-ring. Gekonnt formulierte er Fragen, die von fünf Bundestagskandidaten je nach politischer Herkunft beantwortet wurden. Allzu große Meinungsunterschiede waren nicht zu hören. Im Wesentlichen ging es um Ergänzungen des Vorredners. Da „ein Bisschen ändern“ oder „so zu sa-gen ist das gemeint“, war schon unüberhörbares Vokabular eines...

1 Bild

Jetzt als Vorsitzende bestätigt.

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 27.06.2017 | 15 mal gelesen

Mit absoluter Mehrheit wurde Bettina Barnet, die den Ortsverein der Landsberger SPD bisher kommissarisch führte, als Vorsitzende bestätigt. Ein gleiches Ergebnis konnte Felix Bred-schneijder als stellvertretender Vorsitzender einfahren. Im Weiteren wurden Regina Kaiser als Schatzmeisterin und Gertrud Beuth als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt. Dass im Ge-samtvorstand die Frauen mit sechs zu zwei Mitgliedern vertreten...

3 Bilder

Kultur und Cafe unter einem Dach

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 27.06.2017 | 9 mal gelesen

Unerwartet hohe Anmeldungen für den Besuch des Herkomer Museums hatte Wer-ner Gutmann, der Leiter der Arbeitsgruppe 60Plus der Landsberger SPD, auf seiner Liste. Zwei Gruppen schleuste die Stadtführerin Claudia Sepp durch das ehemalige Wohnhaus von Sir Hubert von Herkomer. Heute ist das Gebäude als Herkomer Museum dem deutsch-englischen Maler Sir Hubert von Herkomer gewidmet. Über eine geschlossene Brücke ist der Mutterturm...

2 Bilder

Neben der Miete muss das Leben noch lebenswert sein.

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 26.06.2017 | 15 mal gelesen

Neben der Miete muss das Leben noch lebenswert sein. „Wohnungsnot und ihre Folgen“ war Thema einer Podiumsdiskussion im Historischen Saal der Landsberger VR-Bank. Am Podium stellten Otto Busjäger, stellvertretender Landrat, Christian Winklmeier, Bundestagskandidat der SPD, Andreas Lotte, MdL und Markus Wasserle, Unter-nehmer und Unterbezirksvorsitzender der SPD Landsberg, die derzeitige Situation am Woh-nungsmarkt und...

6 Bilder

Bruder Adalbert trifft Kolleginnen und Kollegen

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 27.05.2017 | 11 mal gelesen

ST. Ottilien Bruder Adalbert trifft Kolleginnen und Kollegen Viele ehemalige Postler erinnern sich noch an die gute alte Post und an Bruder Adalbert der im Kloster St. Ottilien die Poststelle leitete. Heute, mit 84 Jahren empfing er Seniorinnen und Senioren des Betreuungswerk Post, Postbank, Telekom zu einer eindrucksvollen Führung rund um St. Ottilien und durch das Kloster. Nicht weit vom Emminger Hof der erste Halt...