Anzeige

SPD sieht Wahlkampfthema „Mehr wir als ich“ bei Doris Baumgartl

Die Landsberger SPD sieht bei Frau Doris Baumgartl die meiste Übereinstimmung zum Wahlkampfmotto „Mehr Wir als Ich“. Deshalb wirbt die Landsberger SPD dafür, dass sie die notwendigen Stimmen erhält, Landsberg in den kommenden 6 Jahren politisch zu vertreten.

In der aktuellen Situation ist es wichtig, ruhig, besonnen und souverän zu blei-ben. Gleichzeitig sind die Möglichkeiten eines Oberbürgermeisters/einer Ober-bürgermeisterin stark begrenzt. Es bleibt im Wesentlichen, die Stadtgesellschaft zu stützen und insbesondere die sozialen Einrichtungen zusammenzuführen und unter den besonderen Bedingungen handlungsfähig zu erhalten. Die wichtige Zeit der Politik vor Ort - und damit auch eines/einer OB - wird anbrechen, wenn die Krise weitgehend überstanden ist.

Wir wissen bereits jetzt, dass der Haushalt der Stadt Landsberg für 2020 nicht mehr gehalten werden kann. Wir wissen nicht, wie die Einnahmensituation der Stadt wirklich sein wird. Die Auswirkungen auf Gewerbe- und Einkommenssteu-er sind noch nicht einmal ansatzweise abschätzbar. In dieser Situation kommt auf ein Stadtoberhaupt und den Stadtrat eine gigantische Aufgabe zu. Pläne und Prioritäten müssen völlig neu entwickelt und gesetzt werden. Gleichzeitig gilt es, das soziale Miteinander in der Stadt allem voran zu stellen.

Teamarbeit in Stadtrat und Verwaltung muss höchsten Stellenwert bekommen. Und all das, was sozial und solidarisch ist, an erster Stelle stehen. Die notwendi-ge Neuausrichtung unseres kurz- und mittelfristigen Handelns in der Stadtpolitik muss mit allen Akteuren gemeinsam erfolgen. Wir halten hierfür die jetzige 2. Bürgermeisterin, Frau Doris Baumgartl, für am besten geeignet. Ihr ist es binnen Wochenfrist gelungen, völlig unterschiedliche Landsberger zusammen zu bringen und die Landsberger Nachbarschaftshilfe auf breite, krisenfeste Beine zu stellen. Von beiden Kandidaten halten wir bei ihr die sozialen Themen für besser aufge-hoben. In den letzten sechs Jahren hat Baumgartl im Stadtrat immer wieder be-wiesen, dass ihr möglichst breite, fraktionsübergreifende inhaltliche Zusammen-arbeit wichtiger ist als persönliche Erfolge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.