Anzeige

Einheimische und Touristen stimmten ab

Die zweite Etappe des Marktplatz-Marathons führte das Team von Christian Winklmeier von Utting nach Dießen, Rott und Hofstetten. Viele Kunden, die vom Einkaufen kamen, füllten die „Umfrage zum Einzelhandel“ aus. In Rott wurde auch der Bürgermeister Karg beim Beantworten der Fragen gesichtet. In Dießen, wo sich saisonbedingt bereits Touristen mit Einheimischen die Waage halten, wurden die Kreuzchen auch von vielen Feriengästen gemacht. Die Auswertung und das Ergebnis wird Christian Winklmeier in Kürze auf seiner Internetseite (www.christian-winklmeier.de) und der Seite vom SPD Kreisverband Landsberg (www.spdll.de) bekannt machen. Für seine politische Arbeit ist es Winklmeier wichtig, auch wenn damit viel Zeitaufwand verbunden ist, das Ohr am Bürger zu haben
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.