Anzeige

Vater unser im Himmel – Konzert mit dem Vocalensemble Landsberg und Instrumentalisten

Wann? 07.04.2019 19:00 Uhr

Wo? Heilig-Kreuz-Kirche, Von-Helfenstein-Gasse 427B, 86899 Landsberg am Lech DEauf Karte anzeigen
Fabian Löbhard an Schlagwerk und Marimba bereichert das Vocalensemble-Konzert in der Landsberger Heilig-Kreuz-Kirche. Foto: Julian Leitenstorfer
Landsberg am Lech: Heilig-Kreuz-Kirche | In drei Konzerten präsentiert sich das Vocalensemble Landsberg mit einem geistlichen Programm rund um das Kerngebet der Christen, das Vaterunser. Ausgehend von der frühen gregorianischen Vertonung des Paternoster spannt der Chor einen Bogen über barocke bis zu modernen Chorsätzen.
Zu hören sind beliebte und bekannte Stücke wie das „Pater noster“ von Giuseppe Verdi oder Mendelssohns „Jauchzet dem Herrn“, aber auch selten Gehörtes, wie eine beeindruckende, archaisch anmutende Vaterunser-Vertonung auf Aramäisch des zeitgenössischen Filmmusikkomponisten Enjott Schneider. Außerdem erklingen Chorwerke von Wolfram Buchenberg, Heinrich Schütz, Max Bruch, Charles Wood, Heinrich Kaminski und René Clausen.
Zwei herausragende Instrumentalisten lassen durch ihr meditatives Spiel die Chormusik nachklingen und bereichern das emotionale Programm: Fabian Löbhard (Schlagwerk, Marimba – Heilig-Kreuz-Kirche, Landsberg) bzw. Moritz Kraus (Gitarre – St. Michael, Peiting).
Fabian Löbhard ist Absolvent des Augsburger Leopold-Mozart-Zentrums und wirkt derzeit als Bühnenmusiker in der Inszenierung von Schillers „Die Räuber“ im Residenztheater München mit.
Moritz Kraus war Bundessieger Gitarre bei „Jugend musiziert“ und ist derzeit Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
Die Konzerttermine sind Samstag, 6. April, 20 Uhr in St. Michael, Peiting, sowie Sonntag, 7. April, 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Landsberg. Karten gibt es bei Reisebüro Vivell in Landsberg, beim katholischen Pfarrbüro und der Tourist-Information Peiting und online unter www.vocalensemble-landsberg.de. Restkarten an der Abendkasse 45 Minuten vor Beginn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.