Anzeige

Tag des offenen Denkmals am 12. September 2010

Wann? 12.09.2010 14:00 Uhr bis 12.09.2010 17:00 Uhr

Wo? Europäische Holocaustgedenkstätte, Erpftinger Straße, 86899 Landsberg am Lech DEauf Karte anzeigen
Europäische Holocaustgedenkstätte
Landsberg am Lech: Europäische Holocaustgedenkstätte | Die Europäische Holocaustgedenkstätte Stiftung bietet am 12. September 2010 folgende Führungen und Veranstaltungen an:

Um 14.00 Uhr: Oberkonservatorin Frau Dr. Susanne Fischer vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und die Europäische Holocaustgedenkstätte Stiftung informieren gemeinsam über die bisherigen Ergebnisse der bautechnischen und bauchemischen Untersuchungen an den Tonröhrenunterkünften (KZ-Erdbunker) auf der Europäischen Holocaustgedenkstätte und erläutern aus heutiger Sicht mögliche konservatorische Maßnahmen zum Erhalt dieser Bauwerke. Die Besucher erhalten darüber hinaus Gelegenheit, sich vor Ort fachkundig über die Einmaligkeit, Entstehung, Herkunft und Bauweise dieser KZ-Unterkünfte für Frauen zu informieren.

Um 15.00 Uhr: gleiches Programmangebot wie oben (Nr. 1). Durchführung: Oberkonservatorin Frau Dr. Susanne Fischer vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und die Europäische Holocaustgedenkstätte Stiftung.

Um 16.00 Uhr: Im Anschluß wird von der Geschäftsleitung der Europäischen Holocaustgedenkstätte Stiftung, der Bürgervereinigung Landsberg im 20. Jahrhundert, eine Führung durch die Europäische Holocaustgedenkstätte angeboten. Dabei werden unter anderem weitere archäologische Relikte und Spuren auf der Gedenkstätte und die Bedeutung des „Weges der Menschenrechte und Menschenwürde“ mit seinen sechs Basaltsäulen von der Erpftingerstrasse zur Europäischen Holocaustgedenkstätte erklärt.

Ab 17.00 Uhr: – der Schließung der Europäischen Holocaustgedenkstätte - wird eine Radtour durch die drei jüdischen KZ-Kommandos – Kaufering VII, Kaufering I, und Kaufering XI - und deren Spuren und Reste mit den entsprechenden Hinweistexten auf dem Stadtgebiet von Landsberg angeboten. Das „SS-Arbeitslager und KZ-Kommando Landsberg“, wo in diesem Frühsommer 2010 des Aufrufes zum 70. Jahrestag von General de Gaulle in London vom 18. Juni 1940 und der dort deportierten französischen Widerstandskämpfer eine Gedenkfeier stattfand – auf dem Penzinger Flugplatz - kann aus militärischen Gründen in diese Radtour nicht einbezogen werden

Wir bitten unsere Besucher um Verständnis, daß der Besuch unserer Veranstaltungen aus haftungsrechtlichen Gründen vorher anzumelden ist. Wir bitten aus diesem Grund interessierte Besucher sich bis spätestens Freitag den 10.September 2010 unter der Telefonnummer 08191/ 22 380 oder unter vorstand@buergervereinigung-landsberg.de anzumelden.
Der Parkplatz Europäische Holocaustgedenkstätte befindet sich direkt neben der Erpftinger Straße in 86899 Landsberg am Lech. Vor dem Zugang befindet sich das Hinweisschild auf die Gedenkstätte und die Fahne der europäischen Denkmalstiftung! Zur Anfahrt können Sie auch den Routenplaner auf unser Webseite benutzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.