Anzeige

Serie "Neue Musiken": Christoph Hartmann wagt einen spannenden Vorstoß in neue Musikwelten

Wann? 10.02.2013 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater Landsberg am Lech, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | Jedes Jahr wagt Christoph Hartmann einen spannenden Vorstoß in neue Musikwelten

Mit der Serie »Neue Musiken« möchten wir seit nunmehr drei Jahren mit Christoph Hartmann als musikalischem Reisebegleiter ins unbekannte Feld der zeitgenössischen Musik vorstoßen.
Ziel ist es, klassische Musik ab 1900, und vornehmlich die der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, zu präsentieren, um Musikbegeisterten die weit verbreitete Angst vor neuen Tönen zu nehmen. Das (Er-)hörbarmachen erleichtern wir dabei durch einen informativen Rahmen bei den Konzerten.
So wird Christoph Hartmann auch diesmal moderieren und durch das Programm führen, dass Intention, Kompositionsweise und Struktur der vorgetragenen Stücke für das Publikum verständlich und zugänglich gemacht werden. Der Erfolg der bisherigen Veranstaltungen zeugt von der Attraktivität dieser Vorgehensweise. Durch die erfrischend intelligente, aber relativ unakademische Präsentation eröffnet sich auch für »ungelernte« Hörer schnell eine neue Welt.
Für 2013 steht ein Porträt von Wolfgang Heiniger (Jahrgang 1964) auf dem Programm. Heiniger ist Professor für Komposition und elektronische Musik an der Hanns-Eisler Hochschule für Musik in Berlin. Der Abend wird hin und her pendeln zwischen den Kompositionen Heinigers (darunter auch die Ur-Aufführung eines Werkes, entstanden unter der Mitwirkung von Christoph Hartmann) und Barockmusik.
Freuen Sie sich auf einen ungewöhnlichen Abend, wenn klassische Instrumente auf Elektronik treffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.