Anzeige

Nachwuchsmusiker präsentieren sich

Das Jugendblasorchester Geltendorf mit ihrem Leiter Daniel Klingl (li.) (Foto: Foto: JBO Geltendorf)
Der Musikbezirk Lech-Ammersee kann sich über eine große Anzahl an Nachwuchsmusikern bei den einzelnen Blaskapellen freuen. Damit sich diese einmal einem größeren Publikum präsentieren, sich aber auch einmal gegenseitig hören können, hat Bezirksdirigent Andreas Grandl die Nachwuchskapellen des Bezirks zu einem gemeinsamen Konzert eingeladen. Dieses findet am Sonntag, 28. Juni, um 17 Uhr in der Lengenfelder Mehrzweckhalle statt. Der Eintritt zu diesem öffentlichen Konzert ist frei. Typische Jugendkapellenliteratur vortragen werden die Jugendkapelle Fuchstal unter der Leitung von Georg Weihmayer, das Jugendblasorchester Geltendorf unter Daniel Klingl, die Jugendkapelle Ammersee-Nord mit ihrem Dirigenten Andreas Grandl, die Schüler- und die Jugendkapelle der Bläserschule Lechrain, beide gleitet von Lars Scharding, sowie das Percussion-Ensemble der Bläserschule Lechrain mit ihrem Lehrer Georg Weihmayer.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 08.07.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.