Anzeige

Motiv für die 10. Lange Kunstnacht gefunden

Im Februar 2010 hat die Stadt, in Zusammenarbeit mit dem RBK Oberbayern, Künstler des Landkreises zur Teilnahme an einem regionalen Wettbewerb im Rahmen der 10. Langen Kunstnacht 2010 aufgerufen. Ziel war es, im Jubiläumsjahr ein Motiv für die 10. Lange Kunstnacht 2010 zu finden. Nachdem bereits in den letzten Jahren Werke von heimischen Künstlern als „optischen“ Aufhänger in Kunstnacht-Drucksorten integriert wurden (Beispiele: „Rotes Haus“ von Gerhard Heitzer - 2008 und „Dominikusse“ von Hermann Giersberg - 2009), ging aus den eingereichten Vorschlägen ein Motiv des Landsberger Künstlers Wolfgang Hauck als Gewinner hervor.

Haucks Motiv, ein graphische bearbeitetes Motiv der Inszenierung «Haute Couture auf Stelzen», wird in diesem Jahr Plakate, Flyer und Postkarten „zieren“. Die Stelzer hatten bereits im Vorjahr die Besucher der langen Kunstnacht begeistert und werden auch im Jubiläumsjahr ihren Auftritt in Landsberg am Lech haben.

Weitere Informationen zu Wolfgang Hauck:
Künstler: Wolfgang Hauck, wohnhaft in Landsberg
Technik: Photographie und Mischtechniken
Entstehungsjahr 2010

Referenzen:
Hauck ist seit 1984 künstlerisch in vielfältigen Bereiche tätig: Malerei, Graphik, Performance, Komposition und Theater. Neben Ausstellung wurden Bilder (Photodesign) unter anderem in Zeitschriften wie Ellé, Stadtmagazin Wien, Frankfurter Rundschau u.a veröffentlicht. Im Berufsverband der bildenden Künstler BBK war Hauck lange Jahre Mitglied.

Der Themenumfang der aktuellen Arbeiten im Bereich des freischaffenden Photodesigns sind auf folgender Webseite vorgestellt:
http://photo.zeitfraktal.de/#/home
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.