Anzeige

Großelterndienst „Wunsch-Großeltern“ -Informationsabend für interessierte "Großeltern"

Mit dem Leitspruch „ Wer keine Großeltern hat, verpasst eine Menge – wer keine Enkel hat, auch!“ startet die Familienoase nun mit einem ersten Infoabend für interessierte "Großeltern" ein neues Projekt - den Großelterndienst „Wunsch-Großeltern“!
Am Mittwoch, 22.10.08 sind ab 20 Uhr interessierte, vitale Menschen über 50 Jahren eingeladen, sich über den Großelterndienst zu informieren und eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum "Familienoase" in Landsberg, Hubert von Herkomer Straße 14.

Nicht alle Kinder haben Großeltern in der Nähe und nicht alle älteren Menschen haben Enkelkinder vor Ort. Das Projekt „Großelterndienst“ der Familienoase möchte Jung und Alt zusammenbringen - die Hilfe fördert den Kontakt und Austausch zwischen den Generationen, bringt den Erziehenden Entlastung und die Großeltern bleiben aktiv und werden gebraucht.

„Wunsch-Großeltern“ können dabei alle sein, die an Kindern Freude haben und ihnen ein bisschen ihrer Zeit schenken möchten. Gefragt sind liebevolle Erwachsene aus dem Landkreis Landsberg, die für ein paar Stunden, einen Vor- oder Nachmittag ein Kind kurzfristig betreuen, spielen und Geschichten erzählen, Quatsch machen und herzhaft lachen, spazieren gehen, basteln, singen und Zeit haben.

Am oben genannten Informationsabend für interessierte "Wunsch-Großeltern" wird die Familienoase über den geplanten Ablauf des Dienstes und die Möglichkeiten informieren, aber auch viel Raum bieten, um gemeinsam mit den Interessierten die Rahmenbedingungen von Seiten der "Wunsch-Großeltern" zu erarbeiten. Die Familienoase freut sich auf zahlreiche Interessierte – eine Vorabanmeldung ist nicht notwendig.

Eine Informationsveranstaltung für interessierte Eltern ist für einen späteren Zeitpunkt geplant und wird in der Presse veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Großelterndienst „Wunschgroßeltern“ oder über die Familienoase Landsberg am Lech e.V. gibt es unter unter Tel.Nr. 08191-4289363 oder in Kürze im Internet unter www.familienoase.org.
0
1 Kommentar
1.269
Alfred Platschka aus Igling | 25.11.2008 | 13:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.