Bläserschule Lechrain geht online

Informationen und Downloads rund um Musikerausbildung
Die Bläserschule Lechrain ist online: Ab sofort können sich Interessierte unter www.blaeserschule-lechrain.de über den Verein informieren, mit dem sieben Musikkapellen im südlichen Lechrain ihre Nachwuchsmusiker ausbilden lassen.
Auf der umfangreichen Website der Bläserschule Lechrain wird zum einen das Konzept des 2000 gegründeten Vereins vorgestellt. Zum anderen finden sich dort Kurzporträts sämtlicher Lehrer, der Vorstandsmitglieder und der Instrumente, die über die Bläserschule unterrichtet werden. Eine Seite ist den Mitgliedern der Bläserschule gewidmet – hier können Informationen über die Ansprechpartner in den sieben Mitgliedsmusikvereinen sowie über die Mitgliedsgemeinden abgerufen werden – jeweils mit Links.
Ausführliche Informationen sowie Fotos sind zu den beiden Nachwuchskapellen der Bläserschule vorhanden, außerdem wird die Ausbildung der Schüler im Detail vorgestellt. Kontaktadressen sowie ein großer Downloadbereich, über den auch zahlreiche Unterlagen zu den D-Prüfungen der Musikbünde heruntergeladen werden können, runden die Website ab. Laut dem organisatorischen Leiter der Bläserschule Lechrain, Bernhard Weinberger, soll die Seite künftig um Hinweise auf interessierte Musikgeschäfte ergänzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.