Anzeige

AWO-Ortsverein: Auch 2013 gibt es ein tolles Programm im Seniorenclub!

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Wiener Café | "Wir schauen auf ein abwechslungsreiches und turbulentes Jahr zurück," stellte Hildegard Muggli fest. Die Feste im Jahreslauf haben den Takt vorgegeben und in guter Gemeinschaft wurde gesungen, gefeiert und gelacht. Stets sei das Haus voll bis auf den letzten Platz gewesen. Und so soll es auch weiter gehen: Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Landsberg (AWO) hält für 2013 einmal mehr ein interessantes Programm bereit.

Worauf dürfen sich die Mitglieder und Freunde im AWO-Seniorenclub freuen? Hier das Jahresprogramm, zu dem wieder alle herzlich eingeladen sind - bitte auch weitersagen:

Mittwoch 16.1.2013 Faschingstanz

Mittwoch 20.2.2013 Helmut Glatz liest aus seinem neuen Kinderbuch
„Radibutz im Hut“

Mittwoch 20.3.2013 Lieder und Tanz der „Platani“ – Zweitklässler (Frau
Petra Stangl)

Samstag 13.4.2013 AWO Jahreshauptversammlung

Mittwoch 17.4.2013 Kinder des AWO Kindergarten „Sonnenstrahl“ tragen vor (Herr Manuel Stoll)

Mittwoch 15.5.2013 Muttertagsfahrt

Mittwoch 19.6.2013 Diavortrag von Ingo Lehmann „Eindrücke aus Sulawesi (Indonesien)“

Mittwoch 17.7.2013 Stadtfilm

Sommerpause

Mittwoch 18.9.2013 Herbstausflug

Mittwoch 16.10.2013 Herbstsingen mit Sigi Eckl

Mittwoch 20.11.2013 Diavortrag von Dr. Jürgen Tzschaschel „Eindrücke aus Andalusien“

Mittwoch 18.12.2013 Weihnachtsfeier


Alle Veranstaltungen beginnen um 14.30 Uhr. Nur die Muttertagsfahrt und der Herbstausflug starten jeweils schon um 13 Uhr. Das Team freut sich wieder über zahlreiche Besucher im Wiener Café im AWO-Zentrum Landsberg. Als ehrenamtliches Team unterstützen den AWO-Ortsvereinsvorsitzenden Herbert Langen (im Bild links): Agathe Straczinski, Doris Wilk, Christa Schoefert, Steffi Redl, Sabine Bayer, Hildegard Muggli und Ingo Lehmann.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.