Anzeige
Zum Beitrag
16 von 26

Der Brunnen Schmiedestr./Bierstr. dient jetzt der Löschwasserversorgung. Im Hintergrund Haus Nr. 63, das über eine Röhrenleitung aus dem Brunnen versorgt wurde. Wegen der Pumpe nannte man den Hofeigentümer "Schucken-Unverzage" oder kurz "Schucke".

Bild 16 von 26 aus Beitrag: Wasserversorgung in früheren Zeiten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.