Anzeige

Gröverland - ein Land vor der heutigen Zeit, damals war's in Gadenstedt

Achterbahn
Gröverland - Erinnerungen an ein Land vor der heutigen Zeit.
Gröverland - so hieß Ende der 70er Jahre und Anfang der 80er Jahre der Freizeitpark mit der berühmten Marienkäferachterbahn in Gadenstedt.

Ein paar Erinnerungen an die Zeit, als Gadenstedt mit dem Gröverland-Taler gar eine eigene Währung hatte, fielen mir neulich in die Hände, die wollte ich der myHeimat-Gemeinde nicht vorenthalten.

Die Fotos sind im Original Dias. Ich habe sie im Frühsommer 1980 gemacht. Damals war ich 14, hatte gerade meine erste Kamera in Betrieb genommen. Habe nun die Fotos unrestauriert eingescannt, um sie hier publizieren zu können, ebenso die sehr gut erhaltene Postkarte und die einzigartige Gröverland-Währung mit dem Elefanten drauf.

Nie zuvor traute ich mich als Kind in eine Achterbahn. Doch die Achterbahn im Gröverland änderte das grundlegend. Zunächst zögerlich setzte ich mich rein. Es war eine der großen Entdeckungen meines Lebens. Was ich mich eben noch nicht traute, wurde schlagartig zur Leidenschaft. Ich konnte von heute auf morgen nie genug kriegen. 100e Male drehte ich die dreidimensionale Runde, oft stundenlang hintereinander, vor allem als es pauschalen Eintritt gab....

Ein kleines Problem hatte die Achterbahn. Zwar konnte man im ersten Wagen vorne raus kucken, direkt auf die Schiene, was ich sehr genoss, aber leider war es immer nur der letzte Wagen, der am besten durch die Kurven schoss, so dass ich mal hinten und mal vorne saß....
1
1
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 11.04.2010 | 02:36  
614
Rainer von der Fuhse aus Ilsede | 11.04.2010 | 20:09  
3.054
Andreas Schoring aus Ilsede | 13.04.2010 | 20:15  
Thomas Cramer
Thomas Cramer | 17.08.2010 | 21:10  
6
Mike Magix aus Nienburg (Weser) | 18.06.2019 | 06:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.