Anzeige

LKW Unfall mit Sachschaden und Verkehrsstau

Erneut kam es in Gross Lafferde in den Frühen Morgenstunden ca. gegen 5:55 Uhr zu einem Alarm für die Feuerwehr.
Grund dafür war ein LKW Unfall auf der Bundesstrasse 1 Richtung Hildesheim, kurz vor der Ortschaft Steinbrück ca. 100 Meter vor dem Bahnübergang.
Laut Angaben der Polizei wollte der Fahrer einem Reh ausweichen und kam dabei auf den Grünstreifen. Der LKW Streifte nur den Baum, der Anhänger aber prallte so heftig gengen den Baum das dieser entwurzelt wurde und umfiel.
Der Sachschaden wurde von den Polizei Beamten auf ca. 20.000 Euro beziffert.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
1.654
Maria Cristina Hillebrand aus Garbsen | 18.07.2011 | 08:47  
1.128
Joachim Felsberg aus Hannover-Linden-Limmer | 18.07.2011 | 10:46  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 18.07.2011 | 12:16  
41.641
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.07.2011 | 13:22  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 18.07.2011 | 17:19  
41.641
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.07.2011 | 17:27  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 19.07.2011 | 09:16  
2.632
Tannilein E. aus Edemissen | 19.07.2011 | 09:34  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 19.07.2011 | 12:18  
1.254
Harald Schuster aus Hiltenfingen | 27.07.2011 | 15:50  
50.378
Christl Fischer aus Friedberg | 28.07.2011 | 14:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.