Anzeige

Das frühere Bahnland bei Göttingen und Sarnau

Baustelle an der Bahnstrecke nahe Göttingen
Lahntal: Bahnhof Sarnau | Zwischen Göttingen und Sarnau teilt sich die Bahnstrecke von Cölbe auf in einen Ast Richtung Frankenberg und einen Ast Richtung Biedenkopf. Von den historischen Bahnanlagen ist jedoch viel verschwunden.

Bis zum Juli 2010 konnte man am Bahnhofsgebäude von Sarnau, das näher an Göttingen als am namensgebenden Dorf liegt, in Züge der Lahntalbahn steigen oder sie verlassen. Die Züge der anderen Bahnstrecke hingegen fuhren schon lange ohne Halt durch - genauso wie beim nächstgelegenen Haltepunkt Niederwetter.

Nach der Inbetriebnahme eines neuen Haltepunkts, der am Ortsrand von Sarnau liegt, wurden die Anlagen zur Fahrgastverladung - nämlich Bahnsteige und eine Unterführung - zügig zurückgebaut.

Zehn Jahre später wichen weitere Bahnanlagen dem Bau einer Umgehungsstraße. Am Freitag, dem 3. Juli 2020 hatte das Stellwerk seinen letzten Betriebstag. Am nachfolgenen Tage sollte mit dem Rückbau der Anlagen begonnen werden.

In den folgenden Monaten wird das Gelände komplett umgebaut. Für die Bahnstrecke nach Frankenberg wurde bereits ein neues Gleisstück jenseits der Bundesstraße B62 verlegt. Für Radfahrer ensteht ein neuer Radweg entlang der B62. Die Radfahrer kreuzen dann die Bahnlinie am Bahnübergang bei Sarnau, sodass in der Nähe von Göttingen kein Bahnübergang mehr benötigt wird. Die Steuerung der Bahnanlagen wird durch ein elektronisches Stellwerk im Bahnhof Marburg erfolgen.

Die Bilder zeigen einige der letzten Züge, die am Stellwerk vorbeifuhren. Die letzten Züge, mit denen man auf den alten Gleisen fahren konnte, waren RB 23184 nach Bad Laasphe (MR: 22:24, Cölbe: 22:29) und RB 23238 nach Frankenberg (MR: 22:29, Cölbe: 22:35). Diese sind in Marburg pünktlich abgefahren. Auf den RE30 aus Frankfurt haben sie nicht gewartet, da dieser laut Anzeige 20 Minuten Verspätung hatte und erst gegen 23:10 Uhr in Marburg war.


Links
Blick ins Stellwerk: https://www.myheimat.de/lahntal/politik/das-stellw...
Bahngelände am 16.3.2020: https://www.myheimat.de/lahntal/politik/der-bahnho...
Der Bahnhof Sarnau früher: https://www.myheimat.de/lahntal/politik/der-bahnho...
Verlegung des Halts im Juli 2010: https://www.myheimat.de/stadtallendorf/politik/goe...
Doppelstockzug am Bahnhof Sarnau: https://www.myheimat.de/korbach/freizeit/bilder-vo...
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.