Anzeige

Tiere und Pflanzen im Kiesteich-Biotop Gossfelden

Wann? 12.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Heinrich-Bang-Haus, Roßweg, 35094 Lahntal DEauf Karte anzeigen
Haubentaucher beim Brüten mit einem frisch geschlüpften Jungen (Foto: Karl Busch)
Lahntal: Heinrich-Bang-Haus | Bilderfilmvortrag von Karl Busch am Freitag, den 12.04.2013, um 20.00 Uhr im Heinrich-Bang-Haus in Lahntal-Goßfelden, Roßweg (bei der Kirche) über ein neu entstandenes Biotop im Kiesabbaugebiet der Firma Oppermann zwischen Goßfelden und Sterzhausen.

Durch Verbauung und Monokulturen werden weltweit, aber auch in der BRD, Naturflächen sowie die Tier- und Pflanzenwelt für unsere Nachkommen vernichtet. Deshalb ist es wichtig, neu geschaffene Biotope zu erhalten und wenn möglich sogar auszubauen. Unsere Kinder werden es uns danken.

Der Bilderfilm von Karl Busch zeigt einige der Tiere und Pflanzen, die sich schon bis jetzt im Biotop des Kiesabbaugebietes angesiedelt haben.

Karl Busch ist Vorsitzender des Ausschusses zur Rekultivierung des Kiesabbaugebiets zwischen Gossfelden und Sterzhausen. Er war 24 Jahre 1. Vorsitzender der NABU Ortsgruppe Lahntal und ist seit 1956 Vogelschutzbeauftragter für den Ortsteil Goßfelden.
2
2
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.