Gießen 46ers siegen in Bayreuth

Endlich haben die LTi Gießen 46ers wieder einen Sieg in der BEKO BBL eingefahren. Nach 13 Niederlagen in Folge, siegt das Team von Head Coach Steven Key mit 82:86 beim Tabellennachbarn BBC Bayreuth. Dies war ein wichtiger Sieg im Kampf um den Abstieg für die 46ers. Neuzugang Michel Hakim Jordan steuerte 17 Punkte zum 46ers Sieg dabei. Bayreuth führte zwar zwischenzeitlich immer mal wieder, aber am Ende konnten die Mittelhessen das Spiel noch drehen und 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Gießen hat somit nun 4 Punkte Vorsprung auf Bayreuth. Das nächste Spiel der 46ers findet am 05.02.2011 zu Hause gegen die EWE Baskets Oldenbrug statt. Tipp Off ist um 20.00 Uhr in der Sporthalle Ost.

Punkteverteilung zum Spiel Bayreuth – 46ers
BBC Bayreuth: Stefan Schmidt (0), Jaivon Harris (4), Marcus Ginyard (21), Drew Neitzel (5), Danny Gibson (15),Steve Wachalski (0), Simon Schmitz 80), Kenny Parker (0), Philipp Heyden (2), Jared Reiner (19), Pete Campbell (15)

LTi Gießen 46ers: Anthony Smith (15), Jannik Freese (5), Mathias Perl (0), Dirk Mädrich (4), Tim Schwartz (0), Elvir Ovcina (14), Ryan Brooks (0), Chase Griffin (9), Zachery Peacock (15), Michael Jordan (17), Maurice Jeffers (7)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.