Wussten Sie schon...? Wie schön Hannover von oben ist

Ultra Leichtflieger auf dem Flugplatz Hildesheim
Mit einem Ultraleichtflugzeug über Hannover.
Start ist auf dem kleinen Flugplatz in Hildesheim. Mir wird vor dem Flug der Ultraleichtflieger vom Piloten sehr professionell erklärt. Hierdurch "Verflog" auch meine doch aufgekommene aber nie zugegebene Flugangst in so kleinen Maschinen.
Also nichts wie rein in die Maschine. Wir erhalten die Starterlaubnis aus dem Tower. LOS GEHTS Richtung Hannover.
Ehe ich mich orientieren kann, haben wir schon eine Flughöhe von 300m erreicht und sind über Heisede/Gleidingen. Weiter über Rethen und Laatzen. Hier fragt der Pilot im Tower Langenhagen, ob und wie wir Hannover überfliegen dürfen. Wir dürfen wie ich es mir gewünscht habe über Maschsee, City bis zur A2 alles überfliegen - einfach Traumhaft- . Die Flugzeit ca. 30 Min. bleibt unvergessen.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
5.349
Sascha Priesemann aus Sehnde | 27.03.2009 | 15:01  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.03.2009 | 15:30  
19.573
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 03.05.2009 | 12:03  
9.288
Lars Klingenberg aus Lehrte | 02.01.2010 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.