Anzeige

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung im Deister

Wann? 03.04.2011 08:00 Uhr

Wo? Sportplatz, Bergstraße, 30880 Laatzen DEauf Karte anzeigen
Wandergruppe vom 03.04.11
Laatzen: Sportplatz | April, April …................, so konnte man das Wetter nennen, als es am Sonntag, 03.04.11 zu einer Wanderung in den Deister ging. Mit dem Bus und der Bahn erreichten wir den Ort Egestorf. Sah das Wetter bis dahin noch ganz verheißungsvoll aus, fielen beim Starten der Tour schon die ersten Tropfen. So gingen wir über einen Wanderweg am Kniggenbrink vorbei zu einer Schießanlage. Nach einem weiteren, kurzen Stück entdeckten wir eine ehemalige Kohlengrube, den sogenannten Wilhelm-Stolllen. Dann führte der Weg in das Tal des Schleifbaches. Und von da an hieß es eigentlich nur noch bergauf. Am Ende des Tales gab es endlich eine Schutzhütte, wo wir eine Pause machen konnten.
Weiter schlängelte sich der Weg hoch. Kleine Buschwindröschen leuchteten rechts und links des Pfades. Vereinzelt waren auch die ersten Anemonen und Veilchen zu entdecken. Der Kammweg wurde am Stern, einem großen Kreuzungspunkt, erreicht. Über den Höhenweg kamen wir zum Annaturm, wo wir einkehrten. Weiter ging es ein kurzes Stück auf dem Kammweg, von wo dann der Abstieg nach Kölnischfeld begann. Von dort führte der Weg parallel der Straße, bis wir den Jägerstieg erreichten. Dieser war durch den vorangegangenen Regen rutschig und etwas beschwerlich. Doch als wir erst einmal in der wunderschönen Jägerallee wanderten, war es nur noch ein schöner Spaziergang bis zum Bahnhof. Wir konnten noch einmal sehen, wie Wiesen und Bäume aus ihrer Winterstarre erwacht waren mit all den Frühlingsdüften und ahnten, der Frühling kommt. Nach dieser ca. 13 km langen Längstour erfolgte die Rückfahrt dann wieder mit der Bahn und dem Bus nach Oesselse.
0
1 Kommentar
6.394
Reinhold Krause aus Springe | 05.04.2011 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.