Anzeige

Tennis Jugendcamp beim BSV Gleidingen

Am Samstag und Sonntag fand auf der Tennisanlage in Gleidingen erstmals wieder ein Jugendcamp der Tennis-Sparte statt und das mit vollem Erfolg. Vereinstrainer Jürgen Katzorke hat mit seinen Teamern 10 Kindern zwei schöne Tage bereitet.
Die Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren haben bei vielen Spielen nicht nur Koordinationsübungen erfahren, sondern konnten spielerisch die Ballkontrolle festigen.
Der kleine Rune v.l. hatte mit seinen 5 Jahren noch keinen Kontakt mit dem Tennis.
Jedoch konnte er bereits am zweiten Tag mit seinen gezielten Schlägen seine Mitstreiter im Rundlauf und Volleyball -Tennis schwer beeindrucken. Mit der methodischen Heranführung gemäß Play&Stay des DTB hatten die Kinder so viel Spaß, dass es am zweiten Tag nur schwierig gelang die Kinder wieder vom Platz zu bekommen.
Neben diesem Event treffen sich die Kinder bereits am Wochenende wieder und werden das Kindersportabzeichen im Tennis ablegen.
Auch die Erwachsenen sind am Samstag oder Sonntag ab 15:00 Uhr für das Erwachsenensportabzeichen eingeladen.
Konnte man seine Leistungsstärke sonst nur im Training oder in Wettkämpfen messen, besteht mit dem DTB Tennis-Sportabzeichen die Möglichkeit, seine individuelle Spielstärke ohne Leistungsdruck zu zeigen.
Eine sehr gute Vorbereitung findet jeden Dienstag und Donnerstag von 15:00 bis 20:00 Uhr durch unseren zweiten Trainer „Louis“ auf der Tennisanlage statt.
Seine langjährige Erfahrung wird von den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Begeisterung angenommen.
Wer sein Talent im Tennis testen und ausbauen möchte, ist jeden Montag zum Spielertreff eingeladen.
Ein Trainer wird auf Wunsch ab 18:00 Uhr zur Verfügung stehen und besonders Einsteigern den Tennissport nahebringen.

„Spaß und Fitness“ ist das Ziel der Tennissparte im BSV Hannovera Gleidingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.